Was ist eine gleitende Hiatal Hernie?

Eine gleitende hiatal Hernie ist eine Art Hernie, in der der Teil des Magens, zusammen mit der gastroesopahgeal Verzweigung, oben durch die Lücke hervorsteht, das Loch in der Membrane, die den Ösophagus an den Magen anschließen lässt. Normalerweise trennt die Membrane den Inhalt des Kastens vom Inhalt des Abdomen, aber in einer hiatal Hernie, stört der Magen in den Brustraum. Diese Bedingung ist wirklich extrem allgemein, und viele Leute haben sie und erfahren keine Symptome. Für Leute, die Symptome erfahren, gibt es etwas vorhandene Behandlungwahlen.

Am allgemeinsten, erfahren Leute mit einer gleitenden hiatal Hernie etwas Heartburn und sie können Krankheit des gastroesophageal Rückflusses (GERD) auch haben. Bei einigen Patienten ist der Magen dauerhaft in den Kasten bruchleidend, während in anderen, der Magen durch die Lücke hochgezogen wird, wenn die Patientenschwalben und die Muskeln Vertrag abschließen. Die Bedingung bekannt als “sliding† hiatal Hernie, weil der Magen buchstäblich oben durch die Lücke in einer gleitenden hiatal Hernie schiebt.

Häufig geht diese Bedingung nicht identifiziert, weil der Patient nicht Symptome erfährt, oder die Symptome sind so mild, dass der Patient sich nicht beschwert. In anderen Fällen deckt eine medizinische Darstellungstudie die Ausgabe auf. Chirurgie kann empfohlen werden, um den Punkt anzusprechen wenn die Patientenerfahrungen, die streng sind oder lähmende Symptome, mit dem Ziel der Chirurgie, die, den Magen im Abdomen zu befestigen und ihn dort zu halten ist.

Patienten, die Chirurgie für eine gleitende hiatal Hernie betrachten, können nach den Risiken und den Potenzialkomplikationen der Chirurgie fragen wünschen. Es ist auch eine gute Idee, sich nach vorweggenommener heilender Zeit, einschließlich die Zeitmenge zu erkundigen, die für einen Krankenhausaufenthalt erfordert werden kann. Patienten mit gleitenden hiatal Hernien können es nützlich auch finden, auszukennen in, was geschehen kann, wenn sie nicht Chirurgie empfangen. Der Chirurg sollte auch in der Lage sein, Informationen über seine oder Erfolgsrate mit Patienten zu versehen, die mit einer gleitenden hiatal Hernie sich darstellen.

In einer anderen Art hiatal Hernie, bleibt eine para-esophageal hiatal Hernie, die gastroesophageal Verzweigung an der richtigen Stelle, und der Teil des Magens gleitet oben durch die Lücke, damit er nahe bei dem Ösophagus liegt. Diese seltenere Form der hiatal Hernie ist ein ernstes Problem, weil der Bereich des Magens, den herniates von seinem Blut-Versorgungsmaterial abgeschnitten werden können, mit dem Ergebnis des Gewebetodes. In diesem Fall wird Chirurgie angefordert, um das Problem zu beheben, bevor Komplikationen auftauchen.