Was ist eine hepatische Zyste?

Eine hepatische Zyste oder Leberzyste ist, setzt einfach sich, eine Zyste auf die Leber eines Organismus. Er gekennzeichnet normalerweise als eine einfache Zyste oder nicht parasitsche Zyste. Diese verursachen gewöhnlich keine Komplikationen oder sogar Symptome und erfordern häufig keine Behandlung, es sei denn sie Komplikationen bei dem Patienten verursachen. Doktoren versuchen noch, herauszufinden, was die meisten diesen Zysten verursacht, aber in einigen Fällen, können sie durch ernste medizinische Komplikationen verursacht werden.

In der Mehrheit einen Fällen, ist die Ursache einer hepatischen Zyste unbekannt. Viele Doktoren glauben jedoch dass diese Zysten höchstwahrscheinlich genetisch und bereits Geschenk sind, wenn eine Person geboren ist. Ein kleiner Prozentsatz der hepatischen Zysten werden durch andere ernste medizinische Probleme verursacht. Bestimmte Krankheiten, wie polycystic Leberkrankheit, Carolis Krankheit und Leberkrebs, können einige Zysten veranlassen, sich auf der Leber zu bilden.

Andere, seltener, Ursache der hepatischen Zysten ist eine parasitsche Infektion der Leber, bekannt als echinococcal oder hydatic Krankheit. Dieses geschieht häufig, wenn die Nahrung, die mit den Eiern einer bestimmten Art Bandwurm verschmutzt wird, eingenommen wird. In den Vereinigten Staaten ist diese Krankheit ziemlich selten, aber einige Fälle sind berichtet worden. Häufiger kann es in den Ländern in Südamerika, in Afrika und in Asien gefunden werden.

Normalerweise gefüllt worden mit einer Flüssigkeit oder einer starken Flüssigkeit, verursacht eine hepatische Zyste selten alle mögliche Komplikationen oder Symptome bei dem Patienten. Viele von ihnen gehen während der Jahre oder vielleicht einer Lebenszeit unentdeckt. Diagnose tritt normalerweise während der Behandlung oder Tests für andere auf, häufig ohne Bezug, Bedingung. Wenn sie entdeckt werden, werden sie gewöhnlich von einem Arzt für jede mögliche Änderung an Größe oder andere mögliche Komplikationen überwacht.

Wenn eine hepatische Zyste jedoch zu groß wird kann der Patient einige Symptome erfahren. Diese Symptome können die Abdominal- Schmerz oder Schwellen umfassen, häufig verursacht durch die Vergrößerung der Leber oder des blockierten Gallenwegs. Wenn eine normalerweise gutartige Zyste angesteckt wird, kann sie Probleme auch verursachen, und Behandlung kann notwendig dann sein.

Abhängig von der Ursache einer hepatischen Zyste, können Behandlungwahlen schwanken. Wenn eine Infektion die Ursache ist, ist ein Kurs der antibiotischen Drogen normalerweise zum freien Raum es oben notwendig. Andere Behandlungwahlen umfassen die Zyste chirurgisch entfernen oder die Ableitung sie. Auch alle zugrunde liegenden Krankheiten zu behandeln, die die Zysten verursachen können, ist wichtig, wie diese möglich tödliche, oder der Ursache weiter Komplikationen zu sein können. Alle mögliche Zysten auf der Leber werden höchstwahrscheinlich entfernt, um Probleme zu verhindern.