Was ist eine isotonische Matratze-Auflage?

Eine isotonische Matratzeauflage ist ein Matratzedeckel, der visco vom elastischen Gedächtnisschaum hergestellt. Dieses Material entworfen, um Schlafenkomfort zu erhöhen, indem man den Körper stützt, ohne unbegründeten Druck auf irgendeinen Bereich zu setzen. Der Schaum soll zur Form des Körpers formen, um sogar zur Verfügung zu stellen, all-over Unterstützung. Eine isotonische Matratzeauflage gesetzt auf eine Standardmatratze als ökonomische Weise, den Nutzen dieses Materials zu genießen, ohne eine vollständige neue Matratze zu kaufen. Diese Matratzeauflagen vermarktet als Weise, einen Schlaf der gute Nacht zu erhalten und sind angeblich, Schmerzen und die Schmerz zu entlasten.

Der Schaum, der benutzt, um eine isotonische Matratzeauflage herzustellen, genannt visco elastischen Gedächtnisschaum und entwickelt ursprünglich von der USnasa (die NASA). Dieses Material entworfen für Astronauten, um bequeme Unterstützung für ihre Körper während der Manöver zu gewähren, die hohe Gravitationskräfte mit.einbeziehen. Es angepasst schließlich für Hauptgebrauch in den neunziger Jahren.

Gedächtnisschaum soll auf der das Gewicht und Temperatur Lagerschwelle reagieren, zum an die Form des Körpers anzupassen. Dieses erlaubt mehr des Körpers einer Person, in Verbindung mit der Schlafenoberfläche zu sein und gewährt erhöhte Unterstützung. Gleichzeitig seit ihm sinkt mehr unter die Plätze, wohin das Gewicht der Lagerschwelle stark auf der isotonischen Matratzeauflage betätigt, es entlastet Druck auf diesen Körperteilen. Wegen dieser zwei Faktoren, in der Lage ist der Körper der Lagerschwelle, gänzlich, im Gegensatz zu einer Matratze in einem traditionellen System gleichmäßiger gestützt zu werden.

Die Materialien, die in einer isotonischen Matratzeauflage benutzt, sind verhältnismäßig teuer, wenn sie mit denen in den traditionellen Standardmatratzen und in den Auflagen verglichen. Spezifisch sind die Matratzen, die visco vom elastischen Gedächtnisschaum gebildet, teurer als Standardarten. Der Gebrauch einer isotonischen Matratzeauflage ist eine weniger teure Weise, den Nutzen der Gedächtnisschaummaterialien zu erhalten. Die Auflage gesetzt einfach auf die vorhandene Matratze, unter das gepaßte Blatt, und ist angeblich, Schlafenkomfort sehr viel zu verbessern.

Die Qualitäten der erhöhten Stütz- und Druckentlastung, die der isotonischen Matratzeauflage zugeschrieben, sollen zu sehr vorteilhaftem zum Benutzer. Diese Matratzeauflagen vermarktet als, die Fähigkeit habend, den Schlaf einer viel bessere Nacht als traditionelle Matratzen an einem Bruch der Kosten zur Verfügung zu stellen. Ansprüche geltend gemacht dass die Leute, die stichhaltiger auf GedächtnisSchaumoberflächeschlaf mit weniger Bewegung und Spur glaubt stillgestanden schlafen. Isotonische Matratzeauflagen sind auch angeblich, viele allgemeinen Schmerzen und Schmerz, besonders im Ansatz zu entlasten, Rückseite und Hüften und erlauben Benutzern, auf andere Schmerz-entlastenmethoden weniger zu bauen.

r-, wenn die Kraft des Widerstands die Kraft übersteigt, die durch den Muskel ausgeübt. In diesem Fall, gibt es gewöhnlich eine Gesamtverlängerung des Muskels und eine Zunahme des Winkels der Verbindung. Gewichtlagerbegrenzung eines Muskels ist bis 40%, das während der Exzenterkontraktion als konzentrische Kontraktion grösser ist. Beide Formen der isotonischen Kontraktion sind für muskulöse Stärke des Gebäudes wirkungsvoll, aber es gibt andere Anpassungen, die zur Exzenterübung bestimmt sind.

Extreme Athleten, wie Bodybuilder und UltraMarathoners, neigen, in den exzentrischübungen als die breite Bevölkerung zu engagieren. Infolgedessen scheinen diese Athleten, eine über dem Durchschnitt liegende Menge des Bindegewebes um die Muskeln zu haben. Dieses ist wahrscheinlich eine Anpassung, zum der Muskeln vor den hohen Stufen der Kraft zu schützen verbunden mit dieser Form der Übung. Andererseits gewesen Übungsprogramme, die die Exzenterphase der Kontraktion verringern oder beseitigen, mit Druckverletzungen und begrenzten Gewinnen in der muskulösen Stärke.