Was ist eine klassische Migräne?

Eine klassische Migräne ist eine der allgemeinsten Arten von Migränekopfschmerzen. Migränekopfschmerzen können lähmend sein; wenn eine Migräne schlägt, kann eine Person zu arbeiten stoppen müssen und spielen, oder, was auch immer es ist, sie im Augenblick tut. Klassische Migränen gekennzeichnet durch eine Aura; das heißt, eine Sichtbarmachung oder andere körperliche Störung, die dem Anfang einer Migräne signalisieren können. Eine Aura kann von 10-30 Minuten dauern und kann vor auftreten, mit überschneiden oder sogar nach einer Migräne kommen. Manchmal kann sie die Form der Blitzenlichter oder -farben oder temporären Verlust des Anblicks nehmen.

Migränen sind Gefäßkopfschmerzen. Sie wahrscheinlich verursacht durch die Beschränkung der Blutgefäße im Gehirn in Erwiderung auf bestimmte Anregungen. Warum die Blutgefäße in Erwiderung auf die Anregungen einschränken, ist ein Geheimnis. Es gedacht, dass, wenn eine Person die Anregungen erfährt, die Blutgefäße im Gehirn das Blut-Versorgungsmaterial des Gehirns einschränken und abschneiden. Der Mangel an Sauerstoff ist, was gedacht, um die Aura zu verursachen. Die Beschränkung der Blutgefäße kann die Freisetzung von Serotonin, eine Chemikalie auch auslösen, die Behälter weiter einschränkt.

Gegenübergestellt mit dem Mangel an Sauerstoff, freigibt das Gehirn Chemikalien irn, um bestimmte Behälter zu weiten, um Sauerstoff wieder herzustellen. Das Weiten dieser Blutgefäße kann die Freigabe der Substanzen auch auslösen, die Prostaglandine genannt, die die Schmerz im Gehirn produzieren können. Es kann die Freisetzung von anderen Chemikalien, die Empfindlichkeit auf die Schmerz erhöhen, sowie Substanzen auch auslösen, die Entzündung verursachen. Wenn eine klassische Migräne geschlagen, kann eine Person Stampfen auf einen oder beiden Seiten ihres Kopfes glauben. Die Schmerz können vom Verlust der Rede, der Übelkeit, der Übelkeit und des Photophobia auch begleitet werden, der Empfindlichkeit zum Licht ist.

Die Auslöser, die eine klassische Migräne verursachen, können von persönlichem schwanken. Viele Male, Auslöser können bestimmte Nahrungsmittel sein, Änderungen betonen und verwittern oder drücken. In den Frauen können hormonale Änderungen ein Faktor sein. Z.B. kann eine klassische Migräne, indem man bestimmte Arten der Bohnen ausgelöst werden isst, oder konnte durch den Anfang eines woman’s Monatszyklus verursacht werden. Ein Journal von Migränen halten und eine welche Person, wenn es auftritt, hilft ihr, jene Auslöser und, besonders im Falle der Nahrungsmittel tat, Aufenthalt weg von ihnen zu verstehen, wenn möglich. Es gibt auch verschiedene Behandlungen, die verwendet werden können, um eine klassische Migräne zu behandeln, wenn sie erscheint oder helfen, zu verhindern, dass eine geschieht.

Im Freiverkehr gehandelte Schmerzmedikationen können für einige Migränen arbeiten. Für die strengeren Schmerz kann eine Person ihren Doktor besuchen müssen, der Medizin vorschreiben kann, die helfen kann, den Schmerz- oder Hilfenunterhalt zu verringern es vom Kommen. Besonders können die strengen Schmerz durch stärkere Drogen, wie Morphium oder Barbitursäurepräparate gehandhabt werden müssen, die Gewohnheitformung sein können. Tatsächlich verkauften die meisten Migränemedikationen, sogar die über dem Kostenzähler, können Gesundheitsausgaben verursachen, wenn sie überbeansprucht sind, also ist es am besten, einen Gesundheitspflegefachmann zu konsultieren, wenn man regelmässig sie nimmt.