Was ist eine klinische Einschätzung?

Eine klinische Einschätzung, manchmal gekennzeichnet als eine Gesundheitseinschätzung, ist ein dokumentierter Prozess, der verwendet, um Einzelpersonen auszuwerten, zu bestimmen und zu behandeln. Die Resultate können auch verwendet werden, um die Gesundheit und die Produktivität der Einzelpersonen zu verbessern. Diese Einschätzungen liefern Resultate, die nur die Einzelperson, die ausgewertet, eher als die auswerteneinzelpersonen berücksichtigen, die auf Daten basieren, die von den mehrfachen Quellen kompiliert.

Die klinischen Einschätzungen, die von den medizinischen Fachleuten geleitet, verwendet, um die Natur, die Ursache und die möglichen Effekte von festzustellen patient’s Verletzung, Krankheit oder Wellness. Dieses erlaubt den Fachleuten, die bestmöglichen Behandlungwahlen für ihre Patienten zu kompilieren, die auf zahlreichen körperlichen, Geistes- und medizinischen Faktoren basieren. Häufig ergibt dieses ausführlichere und genauere Diagnose und Behandlung für Patienten.

Einiger klinischer Einschätzungen unterstellt durch Bundesämter, um sichere medizinische Praxis sicherzustellen, oder in Verbindung stehende Nutzen für die Gesundheitzahlungen an Patienten auszuzahlen. Föderativ Mandat klinische Einschätzungen sicherstellen gewöhnlich nlich, dass Wahlen des ärztlichen behandlung in einem patient’s besten Interesse sind. In den Vereinigten Staaten (US) erfordert die Mitten für Medicare-und Medicaid-Dienstleistungen eine klinische Einschätzung, die als eine minimale Datei für (MDS) alle Patienten gekennzeichnet ist, die zu den langfristigen Sorgfaltanlagen zugelassen, die bestätigt, um Medicare-oder Medicaid-Nutzen zu empfangen. Die Anfangseinschätzung angefordert bis zum dem 14. Tag des resident’s Aufenthalts, und Zusatzveranlagungen angefordert vierteljährlich und jährlich h. In den meisten Fällen durchführt eine geregistrierte (RN) Krankenschwester die Einschätzungen hrt, und Einschätzungen eingereicht elektronisch bei den Mitten für Medicare-und Medicaid-Dienstleistungen nd.

Medizinische Fachleute im Psychologie- oder Psychiatriefeldgebrauch eine klinische Einschätzung gekennzeichnet als eine Gesundheitseinschätzung, um Patienten zu bestimmen und zu behandeln. Hilfenfachleute dieser können die in hohem Grade ausführlichen Einschätzung, zum von einen oder einigen Behandlungwahlen sorgfältig zu planen und eine Vielzahl der medizinischen, körperlichen oder Verhaltensauswertungen einschließen. Die Einschätzung bleibt gewöhnlich offen, während Behandlung weiterkommt - Diagnose und Behandlung können ändern häufig gegründet auf einer patient’s Antwort.

Eine Wellneßeinschätzung ist eine klinische Einschätzung, die von den medizinischen Fachleuten entwickelt und ist durch Arbeitgeber häufig benutzt. Diese Einschätzungen sind gewöhnlich Fragebögen und umfassen auch grundlegende medizinische Informationen, wie Gewicht und Blutdruck. Eine Wellneßeinschätzung gewöhnlich verwendet, um den Wellness eines Angestellten hinsichtlich seines oder Lebensstils festzustellen. In einigen Fällen kann der Arbeitgeber mit einem medizinischen Fachmann beraten, um Wellneßeinschätzungen zu entwickeln oder zu analysieren und in Planung zu unterstützen oder Implementierungsprogramme, um Resultate zu verbessern. Obgleich diese Einschätzung für einen Arbeitgeber teuer sein kann, verbessert sie häufig Rentabilität im Laufe der Zeit indem abnehmende Gesundheitspflegekosten und das Verbessern von Angestelltproduktivität.