Was ist eine medizinische Haar-Transplantation?

Eine medizinische Haartransplantation ist ein Verfahren, das Haar wieder herstellt, das verloren worden ist. Das Verfahren ist eine entwicklungsfähige Lösung zu denen, die unter Haarverlust leiden. Allgemein benannte „Haartransplantationchirurgie,“ das Verfahren wird normalerweise in einer Haartransplantationmitte von einem qualifizierten Chirurgen erfolgt.

Haarverlust ist eine allgemeine Sorge für Männer und Frauen auf der ganzen Erde. In den Jahren hat das ästhetische Verfahren die Selbstachtung und das Vertrauen vieler Leute verbessert. Die älteren Personen, die Alopezieleidenden und die Einzelpersonen, die genetische Kahlheit erfahren, sind entwicklungsfähige Anwärter für eine medizinische Haartransplantation.

Die medizinische Haartransplantation besteht aus dem chirurgischen Abbau des Gewebes von der Rückseite oder von den Seiten des Kopfes. Diese Bereiche sind nicht, wie anfällig für den Haarverlust, verglichen mit der Krone des Kopfes. Das Gewebe wird dann in einzelne Haarfollikel oder in Hauttransplantationen zergliedert. Hauttransplantationen werden dann auf kahle Bereiche vorbereitet und gesetzt. Einzelne Haarfollikel werden auf Bereiche mit dem verdünnenhaar, mit dem Ergebnis eines sehr natürlichen Aussehens gesetzt.

Bereiche mit entferntem Gewebe werden mit unsichtbaren Nähten geregelt. Diese Nähte mischen in und lösen sich in das Bereichs-, effektiv sich verstecken und Minderungsschrammen und in das Schwellen auf. Nachdem die medizinische Haartransplantation, der Patient zum Haartransplantationchirurgen in ein paar Wochen zurückgeht, um Haarzurückhalten und -wachstum sicherzustellen. Das Haar sollte über Hälfte ein des Zoll (1.27 cm) wachsen ein Monat.

Haarwachstum kommt langsam für das eben gesetzte Haar. Nach sechs Monaten sollte das Haar schauen und voller sich fühlen. Geduld wird angefordert, weil das Haarwachstum nicht plötzlich ist.

Lokale Anästhesie wird während des Haartransplantationverfahrens ausgeübt. Das medizinische Verfahren ist mit den sehr wenig Schmerz zum Haartransplantationanwärter erfolgt. Nach dem Verfahren ist der Patient normalerweise in der Lage, nachdem eine Spitze des Restes in der Haartransplantationmitte nach Hause zu gehen.

Für das medizinische Haartransplantationverfahren wird gehalten, um eine dauerhafte Lösung für Haarverlust, mit einer sehr hohen Erfolgsrate zu sein. Andere Haarverlustlösungen, wie Drogetherapie, sind, um Haarverlust zu verhindern und das entworfen Haar nicht wirklich zu ersetzen, das bereits verloren worden ist. Diese Drogetherapien erfordern anhaltende Anwendungen und Kosten. Medizinische Haartransplantation ist entworfen, um eine one-stop Lösung zum Haarverlust zu sein.

Eine Haartransplantation ist ein extrem vielseitig begabtes Verfahren. Der Nutzen des Verfahrens ist sofort zu denen offensichtlich, die unter Haarverlust leiden. Erfolgreiche Patienten können ein jüngeres, wieder hergestelltes Aussehen mit einem stärkeren Kopf des Haares genießen.

chaftlichen Forschung, beim wertvolle genetische Siebung auch empfangen.