Was ist eine rückseitige Blase?

Eine rückseitige Blase ist eine Art Wunde, der auf oder in der Haut erscheint und normalerweise nur die Spitzenschicht oder die zwei des Gewebes mit.einbezieht. Sie gefüllt gewöhnlich mit Flüssigkeit, die zu honigfarbenem frei ist. Blasen können auf der Rückseite für jede mögliche Zahl von Gründen erscheinen, aber das allgemeinste ist Friktion oder eine Hautinfektion. Schließlich barsten die meisten Blasen und die Flüssigkeit ausläuft heraus us. Nachdem Entwässerung aufgetreten, kann die rückseitige Blase vorbei verkrusten und eine Kruste bilden, bevor sie vollständig heilt.

Für die meisten Einzelpersonen ist die Anordnung einer rückseitigen Blase ein seltenes Vorkommen. Die meisten Blasen bilden in den Bereichen, in denen Friktion Hautentzündung verursachen kann, wie die Rückseiten der Fersen oder der inneren Schenkel. Wenn Friktion auf die Rückseite während bestimmter entspannender Tätigkeiten oder wegen der ill-fitting Kleidung zugetroffen, kann eine rückseitige Blase auftreten. Eine Blase kann auch auftreten wegen bestimmten Bakteriums, die eine Hautinfektion im Spitzenteil des Gewebes, hauptsächlich in den Poren oder in den Drüsen verursachen kann.

Bakterielle Infektion ist die meiste gemeinsame Sache der rückseitigen Blasen, da Bakterium auf der Haut ständig anwesend ist. Staphylobakterium ist- eine der überwiegendsten Arten auf der Haut, aber Streptokokke ist auch ziemlich vorstehend. Eine Bedingung, die als impetigo bekannt ist, ist eine mögliche Ursache der rückseitigen Wunden oder der Blasen. Dieses ist eine Hautinfektion, die eine von mehr Blasen überall auf der Haut ergibt. Sie sind normalerweise dünn und einfach zu knallen oder zu bersten und gefüllt mit einer hellfarbigen Flüssigkeit.

Andere Infektion kann die schmerzlicheren und strengeren rückseitigen Blasen verursachen. Diese Art der Hautinfektion kann anfangen wie ein kleines Blase-wie Wunde und wächst schließlich in einen großen Abszeß. Ein Abszeß oder Blutgeschwür, ist ein Beutel von pus, von Rückstand und von toter Haut, die in einer Pore, in einem Haarfollikel oder in einer Schweißdrüse bildet. Obgleich ähnlich einer rückseitigen Blase, ist ein Abszeß auf der Rückseite normalerweise tiefer in der Haut und härter, gereinigt von zu erhalten. Sie können in denen häufiger auftreten, die Haar von ihrer Rückseite rasieren oder einwachsen.

Ein Abszeß muss von seiner Flüssigkeit oder von pus schließlich abgelassen werden, bevor er richtig heilen kann. Dieses kann eigenständig geschehen, oder es kann durch einen Doktor lanced sein müssen. Die Flüssigkeit von einem Abszeß ist häufig hohes ansteckendes und und es kann sein malodorous gelb, grün, klar oder Braun in der Farbe. Manchmal gegeben Antibiotika, um die Verbreitung der Infektion zu verhindern und das korrekte Heilen zu fördern.

Jedermann, das rückseitige Blase hat, die heilen nicht kann, wird streng schmerzlich oder begleitet von einigen mehr Blasen, oder Hautentzündung sollte mit einem Doktor in Verbindung treten. In den meisten Fällen sind Blasen kleine Störungen, die ohne Behandlung aufräumen. Bei Gelegenheit ist eine Behandlung-beständige Belastung des Bakteriums zu tadeln und fachkundige Medikationen sind erforderlich.