Was ist eine verteilende Krankenschwester?

Eine verteilende Krankenschwester ist eine Art chirurgische Krankenschwester, die im Operationßaal verteilt, um das Verfahren zu überwachen. Er oder sie auftreten als ein geduldiger Fürsprecher und garantieren, dass die Bedingungen im Operationßaal sicher und steril bleiben. Verteilende Krankenschwestern durchführen auch eine große Vielfalt anderer Aufgaben erer, die vom Helfen, das Operationßaal für Chirurgie zu Schreibarbeit ergänzen zu gründen reichen, die die Chirurgie betrifft. Diese Krankenpflegekarriere erfordert eine sehr feine Aufmerksamkeit zum Detail und viel Ausdauer, wie verteilende Krankenschwestern anwesend und Active während einer Chirurgie sein müssen.

In einem Operationßaal gibt es zwei Bereiche: das sterile Betriebsfeld und der nicht sterile Bereich. Während der Chirurgie ist das Ziel, das Betriebsfeld total steril zu halten zur geduldigen Sicherheit. Verteilend pflegt Monitor das sterile Feld und informiert Operationßaalpersonal, als etwas die Sterilität kompromittieren konnte. Sie anschließen auch die Leute im sterilen Feld mit dem nicht sterilen Bereich n. Z.B. kann eine verteilende Krankenschwester ein sterilisiertes Paket öffnen, damit jemand im Betriebsfeld auf das sterile Werkzeug nach innen zurückgreifen kann.

Die andere Art der chirurgischen Krankenschwester ist eine Schrubbenkrankenschwester, eine Krankenschwester, die innen scheuert, damit er oder sie im chirurgischen Feld arbeiten können und den Chirurgen unterstützt. Krankenschwestern scheuern überwachen auch geduldige Sicherheit und die Sicherheit des sterilen Feldes beim Auftreten als Assistenten zum Chirurgen, und sie arbeiten im Allgemeinen nah mit der verteilenden Krankenschwester während des Verfahrens. Linien der Kommunikation innerhalb der chirurgischen Mannschaft geöffnet zu halten ist kritisch, damit auftauchende Probleme schnell sein können und Berufs- wendeten.

Weil die verteilende Krankenschwester im nicht sterilen Feld arbeitet, braucht dieses Mitglied der chirurgischen Mannschaft nicht, steril zu sein. Zur geduldigen Sicherheit jedoch halten die verteilende Krankenschwester und andere Mitarbeiter in den nicht sterilen Abnutzungs-Gesichtsmasken des Bereichs normalerweise, ihr Haar enthalten unter chirurgischen Kappen und ergreifen andere Maßnahmen die, sauberen Bedingungen im Operationßaal zu kompromittieren zu vermeiden.

Um als verteilende Krankenschwester zu arbeiten, muss eine Krankenschwester Krankenpflegeschule im Allgemeinen besuchen und Spezialausbildung in der chirurgischen Krankenpflege empfangen. Er oder sie müssen mit Krankenhauspolitik und -verfahren sehr vertraut auch sein, und das Sorgen von ständiger Weiterbildung angefordert häufig außerdem t, um zu garantieren, dass die verteilende Krankenschwester mit auftauchenden Informationen im Feld der Chirurgie aufrechterhält. Verteilende Krankenschwestern müssen furchtlos auch sein, Verfahren anzufechten, die sie sind gefährlich oder Chirurgen zu informieren denken, dass sie verschmutzt geworden, indem sie eine nicht sterile Person, ein Instrument oder einen Bereich berührten, also müssen sie aus dem sterilen Feld heraus treten und innen wieder scheuern, bevor sie die Chirurgie wieder.aufnehmen.