Ist Herpes ansteckend?

Doktoren betrachten Herpes ansteckend in die meisten seinen Formen. Die Arten des Virus sehr häufig ungefähr erkundigt sind Mund- und genitaler Herpes, die durch Herpessimplexbetrieb I und II verursacht, oder HSV I und II. Viele anderen Bedingungen resultieren auch aus verschiedenen Herpesviren, einschließlich Huhnpocken und Schindeln. Beide sind die Formen von Herpes ansteckend zu den meisten Leuten, denen haven’t Huhnpocken hatte.

Die Frage, die viele interessiert, ist, wenn der Mund- und genitale ansteckende Herpes sind? Für eine lange Zeit gedacht es, dass genitaler Herpes, ob verursacht durch HSV I oder II, während seiner Zeiträume des aktiven Ausdrucks nur ansteckend war. Dies hieß, als Leute eine überstürzte oder kalte Wunde hatten, sie könnte die Krankheit auf andere Leute führen. Zu anderen Mal gehalten das Virus für nicht übermittelbar.

Es gegeben irgendeine Umlenkung auf diesem Gesichtspunkt in den letzten Jahren. Zuerst können einige Tage, bevor ein Hautausschlag erscheint, Leute haben, was prodromal Symptome genannt. Dieses geglaubt häufig als Prickeln oder Prickling der Haut. Doktoren sind sicher, dass Herpes während dieser Zeit geführt werden kann anderen Leuten. Einige Leute können ansteckend sein, wenn sie don’t alle mögliche Symptome haben und Herpes möglicherweise ansteckend ständig bilden.

Es gibt noch irgendeine Debatte auf der Theorie, dass Herpes ansteckend ständig sein kann. Viele Leute angesteckt Partner e, denen sie ausschließlich Haut-zuhaut Kontakt mit während Beweis der genitalen überstürzten oder kalten Wunden vermieden. They’ve nie erhaltener Herpes, obwohl sie ungeschützten Geschlechtsverkehr während anderer Male gehabt, zum der Kinder möglicherweise zu begreifen. Eine Möglichkeit ist, dass einige Leute wirkungsvollere Träger der Krankheit als andere und kann sie leicht verbreiten sind. Noch voraussagen Leute can’t och, dass der Grad an contagiousness eines Partners und des dieses es schwierig, zu können vertrauten Kontakt mit einem Partner behandeln bildet, der Herpes hat.

Zu manchen Zeiten konnte es sinnvoll sein, außergewöhnliche Vorsicht zu verwenden. Schwangere Frauen z.B. haben ein viel höheres Risiko des Übermittelns von Herpes Babys, wenn sie zum ersten Mal während der Schwangerschaft abschließen. Using Kondome mit einem angesteckten Partner konnte geraten werden, um dieses Risiko zu verringern. Antivirenmedikationen bilden auch Leute, die nicht einen aktiven Ausbruch erfahren, weniger ansteckend und sie konnten empfohlen werden, um Potenzialverbreitung der Krankheit zu verringern

Offenbar bildet aktive Infektion Herpes ansteckend mehr als zu jeder möglicher anderen Zeit. Es ist absolut wesentlich, dass Leute Kontakt mit überstürzten oder kalten Wunden von jemand anderes vermeiden. Geschlecht sollte während der Ausbrüche vermieden werden oder, wenn prodromal Symptome vermutet. Das Küssen oder die rührenden nahen kalten Wunden ist, auch schlecht beraten.

It’s auch wichtig, festzustellen, dass eine Person Herpesinfektion auf einem anderen Teil seines oder Körpers verursachen kann. Die Genitalien berührend, dann, konnten der Mund oder die Augen zu die Infektion führen, die einer neuen Position übertragen. It’s am besten, kalte Wunden oder Hautausschlag so wenig wie möglich zu berühren, und Hände sofort danach zu waschen. Viele Doktoren raten auch Leuten, Tücher oder Leinen, die direkten Kontakt mit der Haut haben, nicht als sie zu teilen möglich, jemand anderes in dieser Weise anzustecken.