Was benötige ich, um Ohrringe herzustellen?

Neben dem Wunsch, die einzigartigen, personifizierten Zusätze herzustellen, ist der erste Schritt, wenn er Ihre eigenen herstellt Ohrringe, einen großen Kornspeicher zu finden. Wenn man Ihre eigenen Ohrringe oder alle mögliche anderen Schmucksachen bildet, ist die Quelle der Korne sehr wichtig. Das Betreten eines Kornspeichers sollte den Schmucksachehersteller mit Inspiration füllen. Einige Kornspeicher spezialisieren auf natürliche Korne - die bildeten von den verschiedenen Arten der Steine, der Edelsteine und anderer natürlicher Anordnungen, die in der Masse gefunden. Andere Speicher können auf handgemachte Glaskorne oder auf die Plastikkorne spezialisieren, die für children’s Schmucksachen bestimmt.

Ein guter Kornspeicher trägt eine Vielzahl von Farben, von Formen, von Größen und von Kornen, die von einer Strecke der Materialien gebildet. Allgemeine Kornformen umfassen gerundet, graduiert, Saucer, rondelle, Reis-geformtes und Samenkorne. Wie die Korne sollten Ihr Auge verfangen, und Sie sollten beginnen, zu erhalten Ideen über, was Ihre Ohrringe aussehen. Wenn Sie don’t Entdeckunginspiration, einen anderen Kornspeicher finden.

Zunächst anfangen, Ihre Korne vorzuwählen. Die meisten Speicher benutzen das Behältersystem, in dem Käufer einen Behälter mit Kornen füllen und die Zahl und pro Stückpreis auf einer zur Verfügung gestellten Auflage des Papiers notieren. Die Korne nahe bei einander einstellen, um zu sehen, wie sie zusammen auf den Ohrringen schauen. Die Position des Lochs im Korn auch beachten. Einige teardrop-geformte Korne haben Löcher an der Oberseite, während die meisten symmetrischen Korne Löcher in der Mitte haben. Dieses beeinflußt die Platzierung des Kornes und der Weise, die es hängt. Im Allgemeinen benutzt Korne mit dem Loch in der Mitte im Hauptkörper des Ohrrings, und Teardropkorne baumeln weg von den Enden der Ohrringe.

Der folgende Schritt ist zur Herstellung der Ohrringe vorwählt Hardware. Das Stück, das das Ohr durchläuft, genannt ein earwire, und ist wie ein Fragezeichen geformt. Der Dorn des Ohrrings genannt einen Stift. Stifte sind lange, gerade Stücke Metall entweder mit einem runden Band am Ende, wie im Falle eines eyepin oder eines flachen Endes wie im Falle eines headpin. Etwas Veränderungen umfassen Stifte mit dekorativen Kugeln am Ende. Korne aufgereiht auf den Stift t, also kann die Größe des Kornlochs nicht als das Ende des Stiftes größer sein, oder die Korne herunterfallen len.

Die meiste Hardware ist entweder Silber oder Gold in der Farbe. Die Farbe wählen, die die Korne beglückwünscht, die, Sie für Ihre Ohrringe vorgewählt. Bevor Sie irgendwelche endgültigen Entscheidungen treffen, die Korne direkt auf dem Stift aufreihen, um zu sehen, wie der Ohrring schaut. Es ist schwierig, einen Ohrring zu ändern oder zu beheben, sobald er gebildet, und erfordert normalerweise vorbei beginnen mit neuer Hardware. Wenn Sie gewählt, bördelt irgendein Teardrop und möchte sie weg vom Ende des Ohrrings, Sie hängen wird benötigt Sprungringe. Diese sind Metallringe, denen ein Platz eingeschnitten. Das Korn kann direkt vom Ring auf einem eyepin gehangen werden, oder von einem Sprungring gehangen werden, der dann am eyepin hängt.

Einige Teardropkorne passen nicht auf einem Sprungring, in diesem Fall sie auf das eyepin Draht-eingewickelt werden können. Dieses ist ein einfaches Verfahren, das das Aufreihen des Kornes auf dem Draht, das Führen des Drahtes durch den Ring des eyepin und die Verpackung des Drahtes um sich umfaßt, um ein Schliessen zu verursachen. Der Kornspeicherstab kann diese Methode zeigen. Die Draht-einwickelntechnik kann verwendet werden, um Kettenohrringe herzustellen, in denen die Korne der Draht sind, der zum Ende einer Kette eingewickelt, die dann direkt vom earwire hängt. Draht kommt in viele Farben und in Stärken.

Der letzte Schritt konstruiert das Ende aus dem Ohrring und hängt es auf dem earwire. Dieses erfordert zwei wesentliche Werkzeuge, Drahtzangen und Rundzangen. Using die Rundzangen den fertigen Ohrring durch den Stift halten und den Stift schneiden und ein viertel von einem Zollüberfluß verlassen. Die Rundzangen auf die Spitze des Stiftes dann verschieben, und den überschüssigen Stift um die Kurve der Rundzangen einwickeln, um eine Schleife zu verursachen. Diese Schleife auf dem earwire und voila hängen! Don’t vergessen, den anderen Ohrring herzustellen.