Was brennt Holz?

Hölzerner Burning, alias Pyrography, ist die Fertigkeit des rührenden Holzes oder des Leders mit einem erhitzten Schürhaken, zum der dekorativen Brandmarkierungen zu produzieren. Eine große Auswahl der dekorativen Effekte kann erzielt werden, indem man die Größe oder die Form der Schürhakenspitze, der Temperatur der Spitze und der Geschwindigkeit sich unterscheidet, an der die Spitze über die Oberfläche des Holzes oder des Leders verschoben wird. Pigmente wie Aquarelle werden häufig am Holz oder am Leder angewendet, nachdem es gebrannt worden ist, um weitere Dekoration zur Verfügung zu stellen, und die Fertigware kann mit Lack bedeckt werden, um ihn vor den Elementen zu schützen.

Die Werkzeuge, die notwendig sind, hölzernen Burning zu üben, sind einfach, in den Plätzen wie Hardware- und Fertigkeitspeichern zu finden. Die grundlegendste hölzerne brennende Schürhakenspitze ist ein Zylinder, der schräg auf zwei Seiten geschnitten worden ist und bildet a Meißel-wie Spitze. Anderes neigt sich, wie vorgeformte Formen, oder die spezielle Doppelschraffur neigt sich für Schattierung, werden verwendet, um spezifische Resultate zu erzielen. Jedoch können die meisten Holz Burningentwürfe using das grundlegende Meißel-wie Spitze erzielt werden.

Hell-farbige Harthölzer wie Buche, Platane und Birke sind das Holz, das im hölzernen Burning allgemein am verwendetsten ist, da ihr Korn fein ist und nicht von der Schönheit des Entwurfs subtrahiert. Das pyrographer sollte vollständig unbehandeltes Holz vorwählen, wie die Chemikalien, die am Holz vor Burning angewendet wurden, giftige Dämpfe freigeben konnten, als erhitzt. Das selbe ist für Leder zutreffend, also muss der hölzerne Brenner ein vegetable-tanned Stück Leder benutzen, da chemisch gebräuntes Leder giftige Dämpfe auch freigeben kann.

Die Schürhakenspitze wird gewöhnlich zu 600-900 F erhitzt (316-482 C), also zu ihm ist wichtig, extreme Vorsicht beim Üben von Pyrography zu verwenden. Trotz der historischen Popularität des Holzes stellt Burning als Geschenke für Kinder ein, nur Jugendlichen hölzerne brennende Werkzeuge gegeben werden sollten und sogar dann sie von den Erwachsenen nah überwacht werden sollten.