Was färben die verschiedenen Methoden für Gewebe?

Textildas färben kann ein lohnendes Selbstanfertigungsprojekt sein. Es gibt viele verschiedenen Methoden des Färbens der Gewebe und der Garne. Wiederverwendend, aufbereitend und recoloring alte Materialhilfe die Umwelt sowie zur Verfügung stellen einen kreativen Anschluss für das Produzieren der künstlerischen Stücke. Einige der populärstes Textilfärbenden Techniken, die zu Hause erfolgt werden können, mit.einschließen Farbtongarn in den Spulen n, sowie, Batik- und shiborimethoden auf Gewebe anwendend.

Shibori ist die alte japanische Kunst Textildes färbens. Der Prozess anfängt mit dem Zeichnen einer Form oder des Entwurfs auf ein Stück des Tuches. Zunächst verlegt eine Nadel mit Gewinde und gearbeitet an dem gezogenen Muster in einer Art Knotenheftung. Der shibori Crafter entscheidet, wo man die Heftungen der Zeichnung hinzufügt, um ein interessantes Endergebnis zu verursachen.

Das geknotete Gewebe eingetaucht in eine oder mehrere verschiedenen Farben der Färbung en. Nachdem man das verlegte Tuch gefärbt, entfernt das Gewinde, um eine dunstige Art Entwurfseffekt aufzudecken. Verschiedene Techniken können verwendet werden, um den Blick zu unterscheiden. Zum Beispiel wenn das Gewebe oben erfasst oder im shibori Textilfärbenden Prozess gefaltet, schaut das Endergebnis viel unterschiedlich, als alleine knoten produziert.

Batik ist eine Methode Textildes färbens, das Wachs und Färbung benutzt. Die Methode ist sehr alt und stammt aus Afrika und Asien. Das Gewebe vorgewaschen en, getrocknet und gebügelt, bevor man über einen Behälter oder ein Brett ausgedehnt. Ein Stickereiband kann anstatt benutzt werden. Ein Entwurf gezeichnet auf das Gewebe, bevor geschmolzenes Wachs an den Teilen des Musters aufgetragen, das die gleiche Farbe wie das Tuch bleibt.

Nachdem das Wachs angewandt ist, entfernt das Gewebe von der Bahre und eingetaucht in Färbung ht. Wenn das Wachs knackt, erscheinen dünne Linien im Batikentwurf. Das Tuch dann ausgespült im kalten Wasser en und gehangen, um zu trocknen. Der gesamtes Batiktextilfärbende Prozess wiederholt da viele Mal, die, die gewünschten Farben und die Muster zu verursachen so erforderlich sind.

Das Garn, das kann färbt using die Garne zu Hause, getan werden, die ordentlich in Spulen eingewickelt. Das Umwickeln ist in dieser Art des Garngewebes färbend, um Verwirrung zu verhindern notwendig. Die Garnspulen sind in einen Topf oder in eine Wanne Färbung, Wasser und Essig submersed. Das Garn dann ausgespült lt und getrocknet. Eine Arten Garn können gehangen werden, um zu trocknen, während andere in einen Ineinander greifenbeutel gesetzt werden und in einem automatischen Wäschetrockner getrocknet werden können.