Was färbt Raum?

Das Raumfärben ist eine Technik, die verwendet wird, um Garn eine einzigartige, mehrfarbige Wirksamkeit zu verleihen. Während ein typischer Strang des Garns die gleiche Farbe gänzlich ist, ist ein Strang des Raum gefärbten Garns zwei oder verschiedenere Farben, die sich gewöhnlich während der Länge des Garns wiederholen. Gefärbtes Garn sperren gekennzeichnet manchmal als Bad gefärbtes Garn.

Das Geheimnis zu färbendem Garn des Raumes bezieht den Gebrauch von einer speziellen Chemikalie mit ein, die eine Beize genannt wird. Der Zweck einer Beize ist, dauerhaft, zu helfen die Färbung am Garn nach dem färbenden Prozess des Raumes zu befestigen. Da verschiedene Farben der Färbung verschiedene Arten der Beizen erfordern, macht diese es möglich, den gleichen Strang des Garns zu färben viele verschiedenen Farben.

Gefärbtes Garn sperren kann in der Koordinierung oder in kontrastierenden Farbtönen gefärbt werden entweder. Färbendes Garn in koordinierenfarben, wie verschiedenen Nulltönen sperren, oder sortierte Farbtöne des Blaus, liefert einen subtilen dennoch hoch entwickelten Blick. Gefärbtes Garn in kontrastierenden Farbtönen, wie Garn sperren, das purpurrot blau ist, rot, und, Angebote ein funkier Gefühl.

Gefärbtes Raumgarn ist für das Stricken und das Häkeln allgemein am verwendetsten. Wenn Raum gefärbtes Garn gebildet wird, um ein gestricktes oder gehäkeltes Einzelteil zu bilden, kennzeichnet das resultierende Projekt ungleiche horizontale Streifen, die a Collage-wie Effekt produzieren. Jedoch hängt die Größe der Streifen im fertigen Stück von ab, welcher Größe des Garns verwendet wird. Da Sie erwarten konnten, produziert stärkeres Garn stärkere Streifen.

Decken herstellend, ist Schals, Strumpfkappen und andere Einzelteile mit gefärbtem Raumgarn überraschend einfach. Tatsächlich bestimmten viele der Projektmuster für Anfängerarbeit gut mit Raum gefärbten Garnen. Die einfachen Heftungen dieser Projekte lassen die vibrierenden Farben des Garns Mittelpunkt nehmen.

Während Raum gefärbtes Garn an allen Hauptfertigkeit- und Gewebespeichern leicht verfügbar ist, ist färbendes Garn des Raumes zu Hause ein Spaßprojekt für den ehrgeizigen Crafter. Um das Garn zu färben, legen Sie lose Stränge in einen großen emaillierten Stahlbottich und gießen die Färbung und die Beize über den verschiedenen Schleifen-–, die falls erforderlich eintauchen um die unterschiedlichen Farben zu produzieren. Wenn färbendes Garn des Raumes eigenhändig sich jedoch daran erinnern, dass der Gegenstand nicht, ein konstantes Muster zu bilden ist. Sie möchten eine Vielzahl der Färbungen durch das Garn nach dem Zufall hinzufügen, damit es eine veränderte Webart produziert, wenn es für das Stricken oder das Häkeln verwendet wird.

Obgleich das Kesselfärben manchmal mit dem färbenden Raum verwechselt wird, sollte es gemerkt werden, dass diese zwei Prozesse nicht auswechselbar sind. Das Kesselfärben ist eine vorgerücktere Technik für die Färbung des Garns, das miteinbezieht, die Färbung zu manipulieren in den Topf, um einige verschiedene Blicke zu produzieren.

auch Pläne gefördert, um die Menge des Rückstands im Raum zu verringern und gereicht vom Entwerfen der Fertigkeit, die zurück zu Masse etwas von dem Rückstand aktiv zu zurückfordern und zu enthalten sicher geholt werden kann, der die Masse umgibt.