Was ist Angora-Garn?

Angoragarn ist ein Textilerzeugnis, das vom Mantel des Angorakaninchens gebildet. Viele Leute denken, dass Angoragarn und -mohair synonym sind. Dieses ist nicht zutreffend. Tatsächlich könnte das Tier, das die Fasern produziert, die benutzt, um Mohär yarn zu lassen, nicht viel zu dem Angorakaninchen unterschiedlicher sein. Mohär kommt von einer Ziege, die Angoraziege insbesondere.

Prize Angoragarn vieler Stricker für einige seine Eigenschaften. Das Garn ist unglaublich weich und hat einen Fluffiness, der das Resultat ist, wie seine Fasern verdünnen sind. Es hat auch eine sehr seidige Beschaffenheit. Angoragarn ist häufig benutzt, Kleidung für den Winter, besonders Oberbekleidungzusätze wie Handschuhe, Handschuhe, Hüte und Schals herzustellen. Es auch verwendet manchmal, um Strickjacken herzustellen.

Die Angorafasern sind nicht von Natur aus besonders elastisch. Aus diesem Grund ist Angoragarn manchmal eine Kombination der Angoras und einer anderen Art Faser wie Wollen. Mit die Beschaffenheit und die Qualität des Angoragarns schwankt abhängig von, was es und der Prozentsatz der Angoras in der Mischung gemischt.

Einer der Gründe, dass Angoragarn häufig für Zusätze als für volle Kleider benutzt, ist, dass das Garn als grundlegendes Wolle- oder Baumwollgarn ziemlich kostspielig, viel teurer sein kann. Dieses ist besonders zutreffend, wenn der Faserinhalt des Garns einen hohen Prozentsatz der Angorafasern hat. Zusätze erfordern normalerweise weit weniger Garn als voll Kleider. Selbstverständlich sagt die die lieben Angora und die Weise, die, es glaubt, dass eine Angorastrickjacke die Kosten ist.

Angoragarn kann in den meisten Fertigkeitspeichern und in strickenden Speichern des Spezialgebietes gefunden werden. Es gibt auch einige Netzeinzelhändler, die Garne für Stricker und Leute verkaufen, die wie Fertigkeiten abschließen. Das Garn kann in fast jeder möglicher Farbe des Regenbogens gekauft werden. Etwas Garne gefärbt sogar, um in der Farbe etwas zu schwanken. Dieses kann eine schöne brindled Farbe in der Fertigware verursachen.

Yarn, dem eine Farbe ist normalerweise weniger teuer als yarn gefärbt, der eine Vielzahl von Farben gefärbt oder gefärbt, um im Ton zu schwanken. Dieses ist, weil der Prozess des Sterbens des Garns eine Farbe einfacher als ist, sie sterbend einige Farben. Aus diesem Grund ist Garn, das zwischen einigen Tönen schwankt oder sogar eine Vielzahl von Farben einschließt, häufig teurer. Jedoch können diese mehrfarbigen Garne ein sehr schönes und auffallendes Kleid erbringen.

er hohen Farbe, obgleich die alle weißen Satins Pelz produzieren, der Färbung sehr gut nimmt.

Die riesige Brut ist erheblich größer als die anderen Bruten und häufig wiegt mehr als 20 Pfund (9 Kilos). Die Brut erscheint häufig weiß, und seine Wollen müssen geerntet werden, indem man schier, weil die Kaninchen nicht natürlich molt oder verschütten. Für blosses Volumen der Ansammlung, ist die riesige Brut eine ausgezeichnete Wahl für die Brüter, die versuchen, Angorafaser für gewerbliche Nutzung zu produzieren.

Angorawollen können geerntet werden das Jahr rund, obgleich sie vorsichtige Handarbeit erfordert, da die meisten Kaninchen gekämmt. Die meisten Angorakaninchen sind zugänglich nervös, aber, und es ist wichtig, mit ihnen leicht zu sein. Die produzierten Wollen können in einer großen Vielfalt der Anwendungen benutzt werden, in denen Isolierung, Komfort und Wärme erforderlich sind und die Fasern angenehm, mit wegen ihrem luxuriösen Blick zu arbeiten und zu glauben sind.