Was ist Baby-Alpaka-Garn?

Babyalpakagarn ist das Garn, das von der Alpakafaser gesponnen, die fein genug als “baby alpaca.† Alpakafaser eingestuft werden soll eingestuft nicht durch Alter des Tieres, aber durch den Durchmesser des Haares. Babyalpaka ist das feinste, weichste Garn, und es ist für die strickenden und anderen Fertigkeiten in hohem Grade taxiert. Es neigt auch, sehr teuer zu sein.

Alpacas sind die camelids, die auf Lamas und Vicunjas bezogen. Sie wachsen Mäntel des dichten, feinen Haares, das sehr stark ist und großartige isolierende Eigenschaften hat. Sie geschoren regelmäßig, damit ihre Vliese in Garn und in Gewinde gekämmt werden, sortiert werden und gesponnen werden können. Alpakagarne sind extrem warm, sehr weich, und ein wenig glänzend oder glatt. Sie abstoßen nicht Wasserbrunnen r, weil alpacas nicht Lanolin produzieren.

Im Falle des Babyalpakagarns gebildet das Garn mit dem Alpakahaar, das 21-23 Mikrons breit ist. Superfine Alpakagarn gebildet mit den ein wenig größeren Haaren, während suri die gröbste Alpakafaser ist. Leute, die mit der Behandlung erfahren und die Verarbeitung des Alpakahaares die rohe Faser nach Gewicht ordnen kann, glauben und Gewicht. Das Ordnen stattfindet lies, bald nachdem es, zum festzustellen geschoren, wie viel ein gegebenes Alpakavlies wert ist.

Alpacas kommen natürlich in eine Reihe Farben einschließlich Creme, Grau und Braun. Undyed Babyalpakagarn ist in vielen Farben vorhanden und Farbtöne, die Leute mischen können, wenn sie gewünscht, und es auch in eine Reihe Gewichte kommt, von den sehr feinen Garnen für Projekte wie Socken zur klumpigeren Neuheit yarns. Gefärbtes Babyalpakagarn produziert mit den natürlichen und Chemiefasergewebefärbungen in einer Reihe Farben und kann für viele verschiedenen Arten in Handarbeit machende Projekte verwendbar sein.

Spinner können verschiedene Techniken verwenden, um Babyalpakagarn, einschließlich mehrfache Stränge zusammen verdrehen und die Schaffung von Fasermischungen mit anderen Materialien zu produzieren. Leute, die interessiert sind, an, ihre eigenen Garne zu produzieren, können rohe Faser von den Faserkooperativen, von strickenden Lieferanten und von den Alpakalandwirten kaufen. Das Niveau der Verarbeitung der Faser unterworfen worden Dose unterscheiden. Manchmal ist es zum Spinnen Verkaufsganz bereites und in anderen Fällen muss es vorbereitet werden.

Das Arbeiten mit Babyalpakagarn ist normalerweise sehr einfach. Das Garn ist weich und flexibel ohne zu sein übermäßig stretchy und es kann in einer Vielzahl der Lehren gearbeitet werden. Nachdem ein strickendes Projekt fertig ist, sollte es heraus gewaschen werden und blockiert werden, um seine Form zu halten. Das Waschen mit kühlem, zum des Wassers mit milder Seife zu wärmen oder reinigend und das Hängen trocken oder des Trockners auf einem niedrigen Hitzezyklus empfohlen.