Was ist Bedford-Gewebe?

Wahrscheinlichkeiten sind, dass Sie entweder getragenes Bedford-Gewebe haben, oder gesehen ihm als Teil der Gewebe verwendete, die um das Haus benutzt. Ist hier etwas Hintergrund auf dem Bedford-Gewebe und mit.einschließt, wie es produziert und welche Arten der Produkte mit dem Bedfordbedecken gebildet.

Bedford-Gewebe hergestellt using einen verwerfenden Standardprozeß, der die Basis vieler Arten Material ist. Was mit Bedford-Gewebe ein wenig unterschiedlich ist, ist, dass die angehobenen Kanten in der Webart des Gewebes die Fertigware unterscheiden. Diese Kanten sind liefen in eine Längsrichtung und ähneln dem Aussehen der angehobenen Schnüre. Tatsächlich bekannt Bedford-Gewebe häufig häufiger als geschnürtes Gewebe, in der Anerkennung dieses Aussehens. Dieser einzigartige Pikeewebartaufbau ist auch einer der Faktoren, dem Bedford-Gewebe solch ein starkes Material zur Arbeit mit bildet.

Möglicherweise sein das beste Beispiel des Bedford-Gewebes das schwere Baumwollbedecken, das verwendet, um Bettdecken herzustellen. Erzeugungen der Kinder aufgewachsen mit Bedcovers er, die von diesem waschbaren gewellten Gewebe gebildet, das genug stark war, alles zu behandeln, das, ein Kind es hindurchführen könnte. Zusammen mit Sein ein starkes Gewebe, Bedford-Schnur ist auch ein schweres Gewebe, das sehr gut in einigen Jahren trägt. Weil das Material immer verhältnismäßig billig gewesen, verkauft zusammenpassende Drapierungverkleidungen häufig neben den Bettdecken. Das Material kann von einem child’s ersten Größengleichbett zu Abitur leicht vollständig dauern.

Bedford-Gewebe enthalten nicht zum Schlafzimmer, jedoch. Wenn sie einen Spaß und einfach, Polsterungmaterial zu säubern wählen, wenden viele an Bedford-Gewebe. Das Material ist häufig benutzt, Stuhlkissen für Esszimmer und gelegentliche Stühle, sowie auf kleinen Sofas zu bedecken. Weil Bedford-Gewebe häufig mit Baumwollfasern oder mit einer Baumwollmischung gebildet, ist- es auch für Gebrauch in den Slipcovers für Stühle und Sofas ideal. Des Materials zu säubern ist einfach und häufig erfordert nichts mehr als Seife und Wasser, einen Fleck weg zu beflecken.

Zusammen mit Haushaltsgeweben gewesen Bedford-Gewebe auch das schwere Gewebe der Wahl, wenn es zur Kleidung kommt. Für einige Jahre gewesen dünne Linie und breite Linie die Kordsamthosen, die vom Bedford-Gewebe hergestellt, in der Produktion für Männer und Frauen. Zusammen mit Hosen ist Bedford-Gewebe als Material für haltbare gehende Kurzschlüsse und sogar einige Jacken häufig benutzt, die für Frühling und Herbstabnutzung ideal sind. War vor, wenn nicht so populär, wie es ein paar Dekaden, Bedford-Gewebe noch sehr viel auf der Szene und kein Zweifel fortfährt, in den Häusern und in den Garderoben jahrelang gefunden zu werden, um zu kommen ist.