Was ist Cardmaking?

Cardmaking ist eine Fertigkeit, welche die Produktion der Grußkarten, entweder vom Kratzer oder mit dem Gebrauch von Unterseiten und Schablonen mit.einbezieht. Leute alles Alters und Niveaus der Fertigkeitfähigkeit können cardmaking üben, und es ist ein populärer Zeitvertreib in einigen Teilen der Welt, besonders während der Ferienzeit, wenn es traditionell ist, Karten mit Saisongrüßen zu senden. Viele Fertigkeitspeicher haben Versorgungsmaterialien für Karten zu Hause bilden, und Leute können Versorgungsmaterialien durch Kataloge und on-line-Speicher auch bestellen.

Die Leute, die an dieser Fertigkeit interessiert, können in in Verbindung stehende Fertigkeiten wie das Scrapbooking und das Lassen kleine Bücher mit.einbezogen werden zu Hause binden. Cardmaking beginnt mit einem Stück von cardstock oder von einer Unterseite, wenn das craftsperson ein Miniprojekt verursacht, auf der Karte. Eine einfache faltende Karte kann zur Hälfte gerade falten, während kompliziertere Karten mehrfache Verkleidungen, Akkordeonfalten und andere dekorative Elemente einschließen können. Leute können malen, Collage, decoupage und verwenden andere Fertigkeittechniken, um ihre Karten zu verzieren. Das Stempeln und die Verzierung mit bunten Papieren, Fotographien, Bändern, Aufklebern und anderen Verzierungen können beteiligt auch sein.

Wenn sie Karten, Leuteversuch sie innerhalb einer Standardgröße für passen sie so verschicken halten lassen, in Umschläge. Verschickende handgemachte Karten können etwas, abhängig von Postpolitik teurer sein, da sie Gewichtbegrenzungen übersteigen können. Leute betrafen über dieses können eine Postskala benutzen, um ihre Karten zu wiegen und zu sehen, wenn Nachporto erforderlich ist. Einige Leute bilden auch ihre eigenen Umschläge und lassen sie Karten jeder möglicher Größe benutzen, obgleich nichtstandardisierte Umschläge eine Extrabehandlungsgebühr erfordern können, weil sie mehr Arbeit für die Post verursachen.

Die kundengebundenen Karten, die während der cardmaking Lernabschnitte hergestellt, können mit einer spezifischen Person im Verstand gebildet werden oder können produziert werden, um um das Haus für Gelegenheiten zu halten, wenn Karten gesendet werden müssen. Yous, Beileid, Einladungen danken, und Saisongrüße ausgesendet allgemein et, als einige Leute wie, um körperliche Karten eher als, Telefonanrufe oder -grüße auf dem Internet austauschend zu senden und zu empfangen. Einer handgemachten Karte geschätzt manchmal mehr als eine gekaufte Karte, die eine Reflexion der Bemühung ist, die in das Produzieren der Karte einstieg.

Die Leute, die interessiert, an dem Cardmaking, können mit den Techniken in der Lage sein, Kategorien durch ein Einkaufszentrum in ihrem Bereich zu nehmen, vertraut erhalten und über allgemeine Versorgungsquellen erlernen. Es ist auch möglich, Bücher zu kaufen oder oben online cardmaking zu schauen, um Tutorien zu finden. November und Dezember sind häufig eine gute Zeit, Kategorien zu finden, da Leute normalerweise oben übersetzen, um Geschenke für die Feiertage auszusenden und Fertigkeitspeicher häufig dieses nutzen, indem sie Gelegenheiten zur Verfügung stellt, über handgemachte Fertigkeiten zu erlernen, die sie als Geschenke geben können.