Was ist Coir?

Coir ist ein Produkt des Kokosnussbaums, Cocos nucifera, und es bekannt manchmal als Cocofaser. Die Substanz extrahiert von der haarigen Hülsen der Kokosnüsse und benutzt, um eine Vielzahl der Produkte wie Matten, Teppiche, anfüllende Polsterung und Bürsten zu verursachen. Die Coir, ausgesprochen KOY-äh, ist eine sehr grobe, steife Faser, und sie ist auch extrem beständig zu verrotten und das Salzwasser und bildet es ein ideales Material für Situationen, in denen andere Fasern verfallen.

Das Wort kommt von einem kayar Malayalamwort, das vom kayaru abgeleitet, das bedeutet, dass “to twisted.† ist, welches die Malayalamsprache in Südindien gesprochen, besonders im Zustand von Kerala. Die Sprache zusammenhängt mit Tamil, Kota und Tulu, unter vielen anderen Sprachen ta, die in dieser Region gesprochen. Für die englischen Sprecher, die an Lappalien interessiert, gehört “Malayalam† zu den längsten Palindromes in der englischen Sprache und bedeutet, dass es die selben rückwärts liest und nachschickt.

Indien und Sri Lanka sind die zwei größten Exporteure von Coir und erklären die meisten des Versorgungsmaterials der Welt der Substanz. Um Coir zu verarbeiten, aufgespaltet Kokosnüsse damit die steifen Fasern zugänglich sind. Die äußere Hülse getränkt, um die Fasern, die heraus in die langen Fasern, die sortiert für Gebrauch als Bürstenborsten verwendbar sind, und die kürzeren Fasern zu trennen, die benutzt, um Sachen wie das Auffüllen innerhalb der inneren Spulenmatratzen zu bilden. Nachdem man getränkt gesäubert die Fasern und sortiert in Knäuel, die in Schnur später gesponnen werden können, verfilzt in Auffüllen, oder als einzelne Borsten benutzt werden. Coirnehmen färbt gut und viele Produzenten färben Coirfaser vor Export.

Es gibt zwei Primärarten Coir. Die erste Art, bekannt als weiße Faser, extrahiert von den jungen Kokosnüssen. Die weiße Faser ist ein wenig feiner und in der Farbe als Coir von den fälligen Kokosnüssen Latten. Diese Art von Coir gesponnen häufig in Garn, das benutzt, um Matten, den Rausschmiß, Seil und Schnur zu bilden. In der Seilherstellung kann weiße Coirfaser als andere Seilbestandteile preiswerter manchmal sein. Brown-Faser, die andere Art von Coir, ist von den fälligen Kokosnüssen, und sie neigt, steifer und nicht nachgebend zu sein.

Viele Bewohner des Westens sind mit Coir in Form von steifen Fußmatten vertraut, die in alle Wetter wegen des Fäulewiderstands der Coir ausgelassen werden können. Coirmattenstoff kann gefundenes Innere auch sein einige gepolsterte Produkte, und eine sorgfältige Kontrolle einer inneren Frühlingsmatratze kann Coirmattenstoff, abhängig von auch erbringen wenn und wo die Matratze gebildet. Coirmattenstoff auch zur Verfügung gestellt manchmal in Form eines Substrates für Anlagen, da er mit Wasser und Samen imprägniert werden kann, um Blumen und groundcover zu keimen. Der Mattenstoff hält Unkräuter rückseitig, während die Anlagen herstellen.