Was ist Edelstahl?

Edelstahl ist der Universalname für einige verschiedene Stahle, die hauptsächlich für ihr rostfestes Element benutzt werden. Edelstahl ist entwickelt worden, um einiger ätzender Umwelt zu widerstehen. Er garantiert, dass unsere Arbeitsplätze sicher sind, dass Gebäude länger dauern und dass unsere Lebensmittelzubereitungsoberflächen hygienisch sind. Es ist auch ein freundliches Material der Masse; es kann unten geschmolzen werden, in noch etwas aufbereitet werden und gebildet werden.

Edelstahl wird immer using Chrom gebildet. Der Mindestbetrag des Chroms benutzt, um Edelstahl zu bilden ist 10.5%; es ist Chrom, das den Stahl rostfrei bildet. Chrom verbessert auch die Korrosionsbeständigkeit, indem es ein Chrom bildet, das auf dem Stahl Oxidfilm ist. Dieses sehr Dünnschicht, wenn es unter die guten Bedingungen gesetzt wird, kann self-repairing auch sein.

Es gibt andere Elemente, die benutzt werden, um Edelstahl, einschließlich Nickel, Stickstoff und Molybdän außerdem zu bilden. Das Holen dieser Elemente bildet zusammen verschiedene Kristallstrukturen, die einer Vielzahl von Eigenschaften in der maschinellen Bearbeitung, im Schweißen und in der Formung ermöglichen.

Es gibt vier Hauptarten Edelstahl. Von diesen ist die am meisten benutzteste Art Austenit. Sie hat einen Nickelinhalt von 7% mindestens, das ihn sehr flexibel bildet. Sie wird in einer Strecke der Haushaltswareprodukte, industrielle Rohrleitung und Behälter, bauliche Strukturen und Architekturfassaden verwendet.

Ferritischer Edelstahl hat ähnliche Eigenschaften zum Fluss-Stahl, aber bessere Korrosionsbeständigkeit. Diese Art des Stahls ist in den Waschmaschinen, in den Dampfkesseln und in der Innenarchitektur allgemein verwendet. Martensitischer Edelstahl ist ein sehr harter, starker Stahl. Er enthält das herum 13% Chrom und wird verwendet, um Messer und Turbinenschaufeln herzustellen.

Es gibt auch einen DuplexEdelstahl, der eine Zusammensetzung der Austenit und ferritischen Stahle ist. Dieser Stahl ist stark und flexibel. Duplexstahle sind im Papier, in der Masse und in den Schiffbau allgemein am verwendetsten. Sie sind auch in der petrochemischen Industrie am meisten benutzt.

Edelstahl ist ein sehr vielseitig begabtes Material. Er kann für Jahre buchstäblich verwendet werden und rostfrei bleiben. Edelstahlprodukte haben eine erheblich längere Lebensdauer als die Produkte, die von anderen Materialien gebildet werden. Es gibt weniger Instandhaltungskosten, und Edelstahl hat auch einen sehr hohen Abbruchswert auf Stilllegung.