Was ist Funkeln?

Funkeln ist ein Produkt, das von den Crafters und von den Entwerfern benutzt, um einen funkelnden oder schimmernden Effekt zu verursachen. Funkeln besteht hauptsächlich aus sehr kleinen Flecken des Glases, des Steins, des Papiers oder des Plastiks, obgleich Polyester möglicherweise das allgemeinste Material ist, das in der modernen Funkelnproduktion benutzt. Überzogenes Papier kann in Funkeln auch gebildet werden, und einige benutzt sogar Handelsgütediamantstaub als Form des Funkelns.

Einige können annehmen, dass Funkeln produziert, indem man einfach den Ausgangsstoff in Staub-sortierte Partikel zerquetscht, aber der nicht der Fall ist. Handelsfunkelnhersteller benutzen verschiedene Würfel, um einzelne Stücke in der Masse herauszuschneiden. Obwohl Stücke Funkeln wie 50 Mikrons (0.002 Zoll) so klein an Größe sein können gewesen jedes Präzision-schnitt in die Form der Quadrate, der Kreise, der Vierecke oder der Hexagone.

Funkeln kommt in eine beträchtliche Reihe Farben und Arten, vom freien Polyester zu schillerndem metallischem. Crafters kaufen häufig eine Vielzahl des unterschiedlichen Funkelns, um bestimmte Stücke zu erhöhen. Weihnachtsverzierungen z.B. können ein Abstauben des Silber- und Goldfunkelns empfangen, während Feiertagskerzen mit Rot- und Grünfunkeln erhöht werden konnten. Ein Muster des weißen Fertigkeitklebers kann an einem Projekt angewendet werden und mit Funkeln dann liberal beschichtet werden, um es Schimmer oder Glanz zu bilden.

Funkeln verkauft im Allgemeinen in den kleinen Schläuchen oder in besonders entworfenen „Funkelnschüttelen-apparat.“ Diese Schüttele-Apparat erlauben dem Crafter, den Fluss des Funkelns zu steuern, das neigt, wie Pfefferflocken heraus zu gießen. Einige Crafters gießen ein Versorgungsmaterial Funkeln von den ursprünglichen Behältern in Behälter für einfacheren Zugang. Das Arbeiten mit Funkeln kann schwierig sein, also zahlt es häufig, kleinere Reihen zu verwenden oder ein System an der richtigen Stelle für die Wiederherstellung des überschüssigen Funkelns zu haben.

Funkeln betrachtet, ungiftig zu sein, das es verwendbar für die Fertigkeitprojekte bildet, die junge Kinder mit.einbeziehen. Erwachsene Überwachung ist jedoch noch ratsam da verschüttetes Funkeln problematisch werden kann und einige Kinder Funkeln mit Süßigkeit verwechseln können. Beim Arbeiten mit Funkeln um jüngere Crafters, sie helfen kann, zu betonen „, kleiner ist mehr“ Philosophie.

Obgleich eine bedeutende Menge Funkeln jetzt übersee hergestellt, erfunden das Produkt selbst von einem amerikanischen Viehzüchter, der Ruschman während der Dreißigerjahre genannt, obgleich einige Quellen sagen, dass er das Produkt nach dem Zweiten Weltkrieg erfand. Seine Firma, Meadowbrook Erfindungen, ist noch der größte Lieferant der Welt des Funkelns. Kunden können Funkeln direkt von der Firma, in einer breiten Zusammenstellung von Formen, von Farben, von Größen und von Materialien bestellen.