Was ist Hand geworfene Tonwaren?

Hand geworfene Tonwaren sind eine Handwerkerfertigkeit, die indem sie Lehm auf einem Rad des Töpfers produziert, Arbeits. Viele Kunstmitten, Hochschulen und Hochschulangebottonwarenkategorien öffnen zu den Mitgliedern der Öffentlichkeit, die interessiert sind, an zu erlernen, mit Tonwaren zu arbeiten. Auch Leute können Hand geworfene Tonwaren zu Hause bilden, wenn sie Raum für ein Studio haben. Handwerker produzieren auf der ganzen Erde Tonwaren für Verkauf using Handwerfende Techniken.

Wenn Tonwaren geworfen, gearbeitet sie an einem Stück Ausrüstung bekannt als ein Rad. Das Rad ist eine flache Diskette, die dreht, entweder using eine elektrische Maschine oder ein Fußpedal. Lehm angebracht an der Mitte des Rades auf einem Flachbildschirm s, der als ein Hieb bekannt ist und der Töpfer einschält das Rad und formt den Lehm mit den Händen, während er spinnt. Abhängig von, was der Töpfer mit dem Lehm tut, kann er in Schüsseln, in Vasen, in Schalen, in Platten und in viele anderen Arten Lehmfertigkeiten gebildet werden. Jedes Stück ist einzigartig, weil es einzeln gebildet.

Einmal gebildet auf dem Rad, kann das Stück trocknen lassen werden, bevor es dann bisqued, glasiert und abgefeuert. Der Zündungprozeß ändert den chemischen Aufbau des Lehms, verhärtet es und entwickelt die Glasur. Spezielle Brennöfen, die die hohen und beständigen Temperaturen erreichen können, sind für dieses Teil des Prozesses erforderlich. Seit dem Laufen, erfordert ein Brennofen viele Stücke und etwas Fähigkeit, einige Crafters es vorziehen ge, fertige Lehmstücke zu einer Kunstmitte für Zündung zu nehmen, eher als versuchend, ihre eigenen Brennöfen zu handhaben.

Erfahrene Töpfer können Hand geworfene Tonwaren bilden, die in hohem Grade gleichmäßig ist, regelmäßig, und symmetrisch. Sie sind zum Produzieren der zusammenpassenden Sätze Einzelteile fähig, die fast identisch aussehen und die großen und komplizierten Stücke, einschließlich Arbeiten der Skulptur, auf dem Rad auch verursachen können. Leute, die noch erlernen, wie man Lehm und das Rad behandelt, neigen, mit ungleichmäßig geformteren Stücken oben zu beenden, die von unterschiedlicher Stärke sein können.

Die Leute, die interessiert, an dem Kauf der Hand geworfenen Tonwaren, können die zahlreichen Quellen von Tonwaren in den verschiedenen Arten finden und von den rustikalen Stücken bis zu den formaleren, empfindlicheren Entwürfen reichen. Der Preis schwankt abhängig von dem Handwerker, der Region, in der die Hand geworfenen Tonwaren produziert, und der Art. Etwas Arbeiten entworfen mehr als Stücke Kunst und können ziemlich teuer sein, während alltäglichere Tonwaren, die für Gebrauch eher bestimmt, als Anzeige erschwinglicher sein können. Viele Handwerker willen auch, mit Leuten zu arbeiten, um kundenspezifische Stücke zu verursachen.