Was ist Hardanger Stickerei?

Hardanger Stickerei stammte aus Asien, dennoch entwickelte in der Art und in der Technik in Norwegen. Es ist eine Art whitework Stickerei traditionsgemäß benutzt, um Schutzbleche, Tischdecken und andere Leinen zu verzieren. Moderne hardanger Arten können verwendet werden, um viele Arten Gewebe zu verzieren, und eine Vielzahl von Farben kann verwendet werden.

Diese Art der Stickerei erfolgt, indem man dünnes Gewinde um die Verzerrung und Einschlagfaden eines Stückes Gewebes einwickelt. Die gestickten Bereiche der Bereiche Innere herausgeschnitten manchmal chmal, um ein geöffnetes, lace-like Muster zu verursachen. Die meisten Motive sind geometrisch und um ein Quadrat gegründet. Die Stränge der Verzerrung und die einschlaggewinde in einem Gewebe richtig zu zählen ist wesentlich.

Die meisten traditionellen hardanger Entwürfe, die heute kommen aus Norwegen bekannt, besonders die südwestliche gebirgigküste. Hier erwarb die Technik seine bestimmte Art und Muster und wurde eine populäre dekorative Technik. Norwegen ist nicht wo die Fertigkeit entstand, jedoch. Die Ursprung der Technik, höchstwahrscheinlich, sollen in Asien gefunden werden und geholt zu Europa während der Renaissance. Die Fertigkeit wurde in Norwegen während der 1600s, während sie mit lokalen Stickereitechniken kombiniert populär.

Heute gebildet hardanger Stickerei mit vielen Farben des Gewindes auf jeder möglicher Farbe des Gewebes. Traditionelles hardanger, gleichwohl eine Art whitework war, weiße Stickerei getan auf weißem Gewebe. Leinen war häufig benutzt, da Flachs in südwestlichem Norwegen reichlich war. Auf den hochwertigsten Einzelteilen benutzt Hand gesponnenes Gewebe von bis 50 Gewinden pro Zoll, obgleich ein gröberes Gewebe für tägliche Gegenstände benutzt.

Eine große Auswahl der Einzelteile verziert traditionsgemäß mit hardanger Stickerei. Die fantastischen Kostüme, die in den Festivals benutzt, verziert häufig in dieser Weise, wie die Hauptbedeckungen, die in den Hochzeitszeremonien benutzt. Tägliche Einzelteile, wie die Ordnung auf Schutzblechen, Hemden und Krägen verziert auch, normalerweise bescheidener. Leinen wie Kissen, Servietten, Tischdecken und Vorhänge waren auch für hardanger Dekoration populär. Heute kann hardanger Stickerei alles von Küstenmotorschiffe zu Bookmarks verzieren.

Um ein Stück hardanger Stickerei abzuschließen, sind einige Besondere-Versorgungsmaterialien erforderlich. Ein Gewebe mit einer Verzerrung und einem Einschlagfaden, die von der selben Größe sind, angefordert t. Häufig vorgeschlagen Leinen oder Baumwolle en, obgleich die Gewebe, die besonders für übendes hardanger gebildet, vorhanden sind. Ein kleines Paar scharfe Stickereischeren angefordert t, wie zwei Größen von, normalerweise Baumwolle, Gewinde, eins fein und eins stärker. Zwei stumpfe Nadeln benötigt auch, um das Gewinde zu begleiten.