Was ist Kamel-Veloursleder?

Der Ausdruck „Kamelveloursleder“ ist ein wenig verwirrend, weil er verwendet, um einige verschiedene Arten Gewebe zu beschreiben. Zutreffendes Kamelveloursleder ist eine Art Leder gebildet vom Kamelfell, normalerweise der Buckelabschnitt, aber der Ausdruck ist allgemein verwendet, andere Arten Veloursleder, sogar Fauxveloursleder zu beschreiben, das zur charakteristischen hellbraunen Farbe des Kamels gefärbt worden.

Kamelveloursleder, wie andere Arten Veloursleder, ist für seine Kombination der Haltbarkeit und der Weichheit taxiert. Die warme, hellbraune Farbe und unterscheidende das Kornmuster des Kamelveloursleders bildet es bitten um Kleider und Zusätze, und es gefunden häufig in den Handtaschen, in den Handschuhen, in den Schuhen und in den Riemen. Kamelveloursleder hat außergewöhnliche Dehnfestigkeit, die Mittel es halten, um zu tragen, zu zerreißen und außergewöhnliche Fähigkeit haben auszudehnen. Dieses bildet es ideal entsprochen für Fußbekleidung, besonders Aufladungen. Kamelfell ist flexibler als andere Arten Lederwaren und bildet es einfacher, mit zu arbeiten. Aus diesem Grund benutzt Kamelveloursleder auch in der Möbelpolsterung und In Handarbeit machenprojekte.

Kamelleder benutzt worden jahrhundertelang in den Wüstenregionen der Welt, in der Kamele reichlich sind. Am Ort benutzt worden Kamelleder, um Fertigkeiten, Schüsseln, Krüge und sogar Schilder herzustellen. Wirtschaftlich lohnende Produktion der Kamelfelle anfing in Australien g, und Handelsexport des Kamelleders und des Kamelveloursleders angefangen d, weltweit zu erhöhen. Der größte Markt für Kamelveloursleder scheint, Kleidung Entwerfer und Crafters zu sein, die routinemäßig andere Formen des Leders außerdem verwenden. Kamele angehoben nur nicht für ihre Felle e. Das Leder ist eine Nebenerscheinung, wenn das Tier für Transport, Fleisch oder anderes Gebrauch angehoben; wegen dieses können Kamelleder und Kamelveloursleder eine verhältnismäßig kosteneffektive Alternative zum Rind- und Kalbsleder unter einigen Umständen zur Verfügung stellen.

Kamelveloursleder verarbeitet using die gleichen Techniken wie andere Arten Leder. Veloursleder ist die Unterseite des Fells eines Tieres, wenn die starke Außenschicht der Haut entfernt. Leder und Veloursleder durchmachen ein Prozess benannt Bräunen annt, in dem die Haut gerieben und behandelt, um seine Haltbarkeit zu konservieren und Aufspaltung und Schrumpfung des Gewebes zu verhindern. Bräunende Verfahren schwanken weit aus einem Land zu anderen, also kann das Endprodukt in Farbe und in Pliability, abhängig von seiner Quelle weit schwanken.

Für den Verbraucher, der nicht Tierprodukte tragen oder benutzen möchte, ist Fauxveloursleder weit - in den Farben und in den Beschaffenheiten vorhanden, dass zutreffendes Kamelveloursleder des Nachahmers aber von den natürlichen oder synthetischen Fasern anstelle von den Tierfellen gebildet. Allgemein gekennzeichnet als „Fauxkamelveloursleder“, haben diese Gewebe nicht das Schrammen und das Korn, das in den natürlichen Lederwaren gefunden, und gebildet, ohne Tiere zu opfern.