Was ist Lampworking?

Die Leute, die an den schönen und einzigartigen handgemachten Schmucksachen finden interessiert häufig, zu wundern, wie man lampwork Glaskorne herstellt. Lampworking ist eine Fertigkeit, die mit.einbezieht, eine Fackel zu verwenden, um Schläuche oder Stangen des farbigen Glases zu schmelzen. Wenn das Glas geschmolzen, benutzt Spezialwerkzeuge, um es in Korne der verschiedenen Größen und der Formen zu formen. Die gleichen lampworking Techniken, die verwendet, um Glaskorne zu bilden, können auch verwendet werden, um Verzierungen herzustellen empfindlichen schauenden Papierbeschwerer, Figürchen oder des Weihnachtsbaums, die unter Kunstkollektoren taxiert sind.

Lampworking geübt worden für Hunderte Jahre und hat eine lange Tradition der Popularität in Italien und in Frankreich. Zuerst benutzten Crafters die Flamme einer Öllampe, um ihre Projekte zu verursachen. Heute jedoch sind Propan, natürliche, Gas oder Butanfackeln am allgemeinsten, entweder wenn der Luft oder reiner Sauerstoff als der Oxidizer benutzt.

Die populärsten Arten des Glases benutzt, beim Lampworking sind Borosilicatglas oder „hartes Glas,“ und Kronglas, das auch genannt werden kann „weiches Glas.“ Borosilicatglas gilt normalerweise als einfacher, damit Anfänger mit arbeiten, weil es mehr Verzeihen der kleinen Störungen in der Technik ist, aber es ist auch teurer und kommt in wenige Farben. Bleiglasschläuche war einmal unter den Leuten populär, die an dem Lampworking interessiert, aber Interessen über Gesundheitsrisiken und Klimasicherheit vermindert die Nachfrage nach diesem Material.

Es ist allgemein, damit Leute das Lampworking mit dem Glassblowing verwechseln. Glassblowing erfordert dass der Craftergebrauch ein Schweißbrenner, ein Stück flüssiges Glas aufzublasen. Demgegenüber mit.einbezieht das Lampworking ber, geschmolzenes Glas unter Anwendung von Schwerkraft, verschiedenen Werkzeugen oder dem Schlag in das Ende des Glasschlauches zu formen. Jedoch benutzen das Lampworking und das Glassblowing viele der gleichen Werkzeuge und einige Crafters sind in beiden Bereichen tüchtig.

Beim Suchen für Beispiele lampwork der Glaskorne, sind Sie wahrscheinlich, eine eindrucksvolle Vielzahl von Wahlen zu finden, um von zu wählen. Einige Korne sind einfache Kreise oder Ovale mit einem strukturierten Punktmuster, welches die Oberfläche verziert. Andere sind Quadrat, dreieckig oder die Stange, die geformt, um den Schmucksachehersteller mit mehr Entwurfsflexibilität zu versehen. Es gibt auch einige Künstler, die das Lampworking verwenden, zum der Korne zu bilden, die im Wesentlichen Mini-skulpturen sind und das Bild von alles von einem einzelnen gefangennehmen, stiegen auf einem Kolibri.

Lampwork Glaskorne haben eine one-of-a-kind Schönheit, ohne zwei seiend genau gleich. Die internationale Gesellschaft von GlasBeadmakers, ein Berufsvereinigungberufsverband, der 1993 gebildet, ist die führende Berechtigung auf Tendenzen beim Lampworking. Diese Gruppe fördert auch Kategorien in den Vereinigten Staaten und, Leute auswärts zu unterstützen, die interessierten, für, zu erlernen, wie man ihre eigenen Glaskorne bildet.