Was ist Ramiefaser?

Ramiefaser ist eine blühende Pflanze, die nach Asien gebürtig ist. Sie wird geerntet und verarbeitet, um die starken Fasern zu erbringen, auch genannt Ramiefaser, die in der Produktion der Gewebe, der Schnur, der Polsterung, der Filter und des Rausschmisses benutzt werden. Wie Flachs gilt Jutefaser und Hanf, Ramiefaser als ein Bastfasergetreide und bedeutet, dass der verwendbare Teil der Anlage in seinen Bindegewebestrukturen gefunden wird. Die Anlage wird weit in einigen asiatischen Nationen angebaut, die Ramiefaser um die Welt exportieren.

Der wissenschaftliche Name für die Anlage ist Boehmeria nivea, und es wird auch manchmal Chinese Grass genannt. Die Anlage wächst in Form von Stielen mit Herz geformten Blättern, die oben von einem umfangreichen Untertagewurzelsystem keimen. Ramiefaser ist in der Nesselfamilie, und sie hat die charakteristischen kleinen silbrigen Haare, die mit Nesseln verbunden sind, obgleich die Haare nicht stechen. Der Ramiefaserstiel kann jährlich geerntet werden bis sechsmal in den vorteilhaften kultivierenbedingungen, obgleich drei bis vier Getreide Ramiefaser jährlich viel allgemeiner sind.

Die Anlagen müssen weitgehend verarbeitet werden, um Ramiefaserfaser zu erbringen. Eine Reihe Schlagen, Reinigungen und chemische Behandlungen extrahiert das verwendbare Teil der Anlage und der Degummis die Faser, damit sie verwendbar ist. Sobald verarbeitet, kann Ramiefaser in Gewinde oder in Garn gesponnen werden, und sie wird manchmal auch mit anderen Textilmaterialien gemischt, um es vielseitig begabter zu bilden.

Reine Ramiefaser ist sehr stark, beständig gegen Form und das Bakterium, glänzend und sie halten seine Form sehr gut. Jedoch ist Ramiefaser auch steif, nicht schrecklich Gummiband, und manchmal schwierig, mit zu arbeiten, weil sie sehr spröde sein kann. Zusätzlich nimmt Ramiefaser nicht Färbung sehr gut. Alle diese Mängel bilden Ramiefaser teurer als ähnliche Betriebsfasern, wie Leinen. Obgleich das Material in der Produktion der Gewebe für Tausenden Jahre benutzt worden ist, ziehen viele Produzenten es vor, sie in den Mischungen eher als using sie zu produzieren normal.

Wie das Leinen und andere Gewebe, die von der waldigen Faser gebildet werden, erfordert Ramiefaser besondere Sorgfalt. Ideal sollte das Gewebe Hand gewaschene Kälte sein und ausgepreßt oder schwer betätigt nicht, bevor es flach zum zu trocknen gelegt wird. Sobald getrocknet, sollte Ramiefaser flach gespeichert werden, und sie sollte nicht scharf gefaltet werden oder gefaltet werden. In einigen Fällen kann Ramiefaser trockenes gesäubert oder Maschine auch sein gewaschen auf einer leichten Einstellung, und die Sorgfaltrichtungen auf das Gewebe sollten immer sorgfältig gefolgt werden, um es, zu beschädigen zu vermeiden.