Was ist Schafgarbe?

Schafgarbe oder Achillea millefolium, ist ein Kraut, das lang in der Kräutermedizin benutzt wird. Es ist eine blühende Pflanze, die in Europa und in Asien wild wächst und in das Amerika verpflanzt worden ist. Schafgarbe ist lang in den Fällen vom Fieber benutzt worden, da sie Schweiß anregt, der den Körper abkühlen und helfen kann, Abfallprodukte durch die Haut zu entfernen. Schafgarbe war einmal ein populärer Bestandteil in den Salaten. Sie hat ein süsses, scharfes oder astringierendes Aroma, das Piquancy milderen Grüns hinzufügt.

Schafgarbe zu den medizinischen Zwecken wird wenn in der Blüte gesammelt und getrocknet für Lagerung. Alle Teile der Anlage werden benutzt. Ein Tee von Schafgarbe ist ein traditionelles Hilfsmittel für die späten Zeitpunkte einer Kälte. Das Kraut verfährt nach dem Weiten der Kapillaren. Dieses erhöht Blutzirkulation und Schafgarbe ist folglich für zirkulierende Probleme häufig benutzt.

Für externe Anwendungen ist Schafgarbe lang auf Wunden benutzt worden, um das Heilen zu beschleunigen. Sie hat ein astringierendes Mittel oder Reinigung, Effekt, und ist antibiotisch und bietet Schutz gegen Infektion. Legende hat sie, dass Schafgarbe von Achilles zu den standhaften Wunden der Soldaten unter seinem Befehl benutzt wurde. Sie scheint sogar, antibiotische Tätigkeit zu haben.

Schafgarbe ist auch für verdauungsfördernde Beanstandungen, urinausscheidende Probleme oder Monatsunregelmäßigkeiten benutzt worden. Eine Salbe oder eine astringierende Wäsche, die mit Schafgarbe gebildet wird, ist für Hauthautausschläge wie Ekzem gut und kann Krampfadern beruhigen und entlasten.

Ein ungewöhnlicher Gebrauch der Schafgarbe ist in der Weissagung im traditionellen I Ching. Ein moderneres I Ching bezieht mit ein, drei Münzen zu werfen, um die Hexagrams zu berechnen, die gelesen werden, um Antworten zu Ihren Fragen festzustellen. Jedoch using die Stöcke, die von der Schafgarbe hergestellt werden, ist die yarrowsticks, eine viel authentischere Methode.

Um Schafgarbestöcke zu benutzen, eine unbekannte Anzahl Stöcke von einem Stapel von fünfzig ergreifen. Diese werden in Gruppen von vier sortiert. Der Rest wird gespeichert und kombiniert mit den Resten vom Stapel von fünfzig. Sie haben entweder vier oder acht Stöcke im kombinierten Rest, das Äquivalent der Köpfe oder Endstücke auf den Münzen, die Ihnen helfen, Ihren Hexagram zu zeichnen. Die Länge des Prozesses und der Zufallscharakter, mit dem Sie Ihre erste Reihe der Stöcke vorwählen, ist wahrscheinlich zum Prozess Schlüssel, da die Mechaniker des Ausbreitens und der Zählung der Stöcke ein nachdenklicher Prozess wird, der Ihren Verstand auf Ihr Ziel richtet.