Was ist Spitze-Garn?

Wenn strickende oder häkelnde Spitze, die meisten Crafters eine spezielle Art Garn benanntes Spitzegarn verwenden. Spitzegarn unterscheidet von anderen Arten Garn beide in der Garnlehre und im Garngewicht. Das Gewicht des Spitzegarns ist beträchtlich weniger als Kammgarn, und die Lehre ist viel höher und bedeutet, dass der Leichtgewichtler des Garns mehr Heftungen pro den Zoll Gewebe gestrickt gewährt. Using Spitze zur Verfügung stellt Garn ein Licht, verwenden häufig luftige materielle für Schale, Doilies, Spitzeordnungen und andere Projekte, die eine feine Beschaffenheit erfordern, empfindlich drapieren und schwierige ausführliche Schilderung.

Gewöhnlich strickt Spitzegarn oben an einer Lehre von sieben bis acht Heftungen auf strickenden Nadeln der Größe ein oder zwei. Dies heißt, dass, wenn das Garn in der stockinette Heftung gestrickt, die strickende Standardheftung, dort sieben oder acht Heftungen für jeden Zoll des Strickens ist, horizontal gemessen. Wenn ein Projekt, wie eine Strickjacke Größe-empfindlich ist, oder anderes gepaßtes Kleid, Lehre sehr wichtig ist, die korrekte Größe sicherzustellen. Wenn den Schalen und andere Projekte häufiger gestrickt oder vom Spitzegarn gehäkelt jedoch abmessen ist häufig nicht, wie wichtig.

Spitzegarn normalerweise bearbeitet in den schwierigen Entwürfen mit vielen offenen Schleifen und Räumen, um die empfindlichen, Spitzen- Muster zu verursachen. Diese normalerweise erzielt durch Techniken wie Garnüberschüsse und geglittene Heftungen oder durch den Gebrauch der gewirkten Ketten. In den meisten Fällen betrachtet die Projekte, die Spitzegarn erfordern, ein Vermittler zu vorgerücktem Niveau, bis zu strickender oder häkelnder Erfahrung zu sein.

Die Beschaffenheit und die Qualität des Spitzegarns festgestellt groß durch seine Verfassung ine. Z.B. neigt Baumwollgarn, eine weniger Flüssigkeit als andere Garne wie silk Garn oder Angoragarn drapieren zu lassen. Hand-gesponnenes Garn hat häufig ein weniger gleich bleibendes Gewicht als andere Garne, und Hand-gefärbtes Garn- oder handgemaltesgarn liefert häufig veränderte Farbenentwürfe, die einen interessanten Blick der Fertigware hinzufügen können. Für die, die Neuheitgarn genießen, kommt Spitzegarn auch in Veränderungen wie Bambusgarn, Lamagarn und sogar Hundegarn. Traditionellere Materialien umfassen Nylongarn, Acrylgarn und vicose Garn, eine weiche Form des Rayongarns.

Unabhängig davon die Art des Garns benutzt, kann die Herstellung der Spitzes ein schwieriges Projekt für die Stricker oder crocheters zur Verfügung stellen, die ihre Fähigkeiten erweitern möchten. Die Muster, zum der Spitzes zu bilden können schwierig sein, für einen Anfänger zu lesen und große Aufmerksamkeit häufig zu erfordern, um das erforderliche Muster beizubehalten. Für die, die ihr Stricken zu einem hochgradigen nehmen möchten, ist Spitze ein großes anzupacken Projekt.