Was ist WeinleseTatting?

Weinlese Tatting ist eine Fertigkeit, die den Gebrauch der geknoteten und geschlungenen Gewinde, um Spitzen- Muster zu verursachen mit einbezieht. Leute können das Ausdruck “vintage tatting† benutzen, um beide auf tatted Einzelteile zu verweisen bildeten historisch und sammelten als Gegenstände des Interesses und Gegenstände, die an der modernen Ära gebildet werden, um historische Muster und Techniken nachzuahmen. Tatted Arbeit kann benutzt werden, um Kleider zu trimmen, Doilies für die Tabelle und in anderen dekorativen Künsten herzustellen, und handgemachter Tatting kann eine bedeutende Menge Arbeit erfordern und es ein teures und gehütetes Einzelteil bilden.

Die zahlreichen Faserfertigkeiten, die das Knoten und die Schleifung des Gewindes mit einbeziehen, sind in den verschiedenen menschlichen Kulturen geübt worden, wenn der Tatting scheint, aus dem 19. Jahrhundert zu stammen. Ursprünglich wurde Tatting mit einem Werkzeug getan, das als ein Tattingdoppelventilkegel bekannt ist, um das Gewinde zu manipulieren. Fetzen können Nadeln oder Haken und Augen, abhängig von ihrer Präferenz heute benutzen. In allen Fällen kann das Gewinde in einer Vielzahl von Weisen verdreht werden und geknotet werden, die gewünschten Muster zu verursachen, und ein fertiges tatted Stück hat ein Spitzen- Aussehen, mit einem variablen Muster.

Die Definition von “vintage†, wenn sie zu den Einzelteilen, vor kommt des Kollektors neigt, sich im Laufe der Zeit zu verschieben, aber im Allgemeinen bezieht auf Stücke produzierte mindestens 50 Jahren, während Antiken mehr als 100 Jahre alt sind. Weinlese Tatting kann Maschine oder handgemachtes sein und gilt als einen Gegenstand des Interesses, weil es historische Muster und Tattingtechniken darstellt. Leute, die Speicher des Weinlese Tatting gewöhnlich es in einem sicheren Ort für seinen historischen Wert sammeln, eher als using ihn und können bestimmte Einzelteile des Interesses anzeigen.

In modernen Stücken ausgedrückt bezieht Weinlese Tatting mit ein, Stücke zu bilden in Techniken, die durch frühere Erzeugungen der Fetzen verwendet worden sein würden, und nach den Mustern, die während der vorherigen Ären benutzt werden. Moderne Muster und Techniken werden vermieden, um eine Weinlese herzustellen oder antiqued Blick, und Leute können auch beschließen, mit Versorgungsmaterialien zu arbeiten und zu verlegen, die für vorhanden gewesen sein würden die Fetzen 50 bearbeiten oder mehr Jahren vor. Werkzeuge für Weinlese Tatting sind von einigen Fertigkeitspeichern, zusammen mit Mustern vorhanden, die Leute benutzen können, um ihre Projekte zu entwickeln.

Zusätzlich zu in den Fertigkeiten verwendet werden, wird Weinlese Tatting auch manchmal in der Beschäftigungstherapie eingesetzt. Das Knoten und das Arbeiten mit Gewinde können Leute mit besseren feinen Bewegungsfähigkeiten zusätzlich zum Geben von Leuteprojekten versehen, um ihren Fortschritt mit an zu fokussieren und zu messen. Leute in der psychiatrischen Sorgfalt können im Tatting und in den ähnlichen Fertigkeiten als Teil ihrer Therapie sich engagieren, wie Leute das Erholen von Verletzungen und Schlagmännern kann, die Projekte an arbeiten wünschen.