Was ist Whipstitching?

Das Grundmodell des whipstich ist sehr einfach. Entwarf, zu sein Mittel der Schaffung einer Weise, den Rand der Abschnitte des Gewebes zu verhindern, oder Materialien vom Entwirren, whipstitching ist eine einfache Heftung, die einen diagonalen Durchlauf über dem Rand verursacht. Das whipstitch produziert eine Schleife oder einen Knoten, die effektiv den Rand abriegelt, also bleibt das Material in einer langen Zeitspanne der Zeit völlig intakt. Whipstitching wird wirklich mit einigen verschiedenen Anwendungen verwendet. Sind hier einige Beispiele des Peitschenähens, die veranschaulichen, wie die Technik allgemein verwendet ist.

Ein altehrwürdiger Gebrauch von Whipstitching bezieht der Druckindustrie mit ein. Für einige Jahre whipstitching wurde beschäftigt, um in den einzelnen Blättern oder in den Seiten eines Buches zu nähen und befestigte sie an den Dorn mit dem Schleifeneffekt. Zusammen mit Gebrauch in der Kreation der Buchbücher, war das Whipstitching auch ein Handelsbrauch in der Kreation der Flugschriften für Kleinbetriebe und religiöse Organisationen. Als Technik, die verstanden wurde, um ein ästhetisches Element dem Entwurf der Bücher hinzuzufügen, war das Whipstitching auch eine Methode, die nicht viel auf die Art der Ausrüstung erforderte.

Als seitliche Industrie zur Produktion der neuen gedruckten Materialien, war das Whipstitching häufig eine Methode, die von den Buchbindern eingesetzt wurde, die auf Buchwiederherstellung sich spezialisierten. In einigen Fällen nähte die Peitsche wieder hergestellte Bücher würde schätzen wirklich im Wert, wenn die Arbeit durch eine wirklich begabte Mappe erledigt wurde. Sogar heute, bevorzugen Sammler manchmal eine sachverständig whipstitched Ausgabe über anderen Ausgaben, die mit irgendeiner anderer Methode gesprungen wurden.

Wenn sie kommt, Gewebe automatisch anzusteuern, kann das Whipstitching notwendige Mittel des Bindens der Ränder der Teppichreste für Gebrauch, sowie einen dekorativen Akzent sein. Häufig können unhemmed Reste an einem Bruch, eines welches fertigen Teppichs gekauft werden kosten würde. Jemand, das versteht, wie man das Whipstitching kann eine Teppichnadel verwenden tut und alles von den Katzedarmfischen zeichnen zum starken Nylon, um einen Rand auf dem Rest zu bewirken, den entweder innen mit der Farbe des Teppichs mischt oder verursachen einen kontrastierenden Rand, der Sichtinteresse addiert.

Whipstitching kann ein schnelles und eine leichte Art auch sein, Drapierungverkleidungen oben zu kleiden, Küche- und Badezimmertücher und sogar Tischdecken. Using ein Bindemittel, zum eine der Farben des Druckes oder des Musters oder einen Rand einfach verursachen aufzuheben, der den Hauptfarbenentwurf des Materials beglückwünscht, ist der Gebrauch von Whipstitching eine billige Weise, massenproduzierte Gewebe zu nehmen und ihnen einen Blick zu geben, der zu Ihrem Haus einzigartig ist.

Ob als praktische verbindliche Methode oder, mehr Farbe oder Interesse einer Fertigware einfach ein wenig hinzuzufügen, whipstitching eine nähende Methode ist, die gerade jedermann in einer kurzen Zeit erarbeiten kann. Seit auch whipstitching, dauert nicht lang, können Sie ein Projekt leicht anfangen und Ihre Arbeit in einer sehr kurzen Zeit abschließen. Das Resultat ist ein Produkt, das Ihre eigene spezielle Note hat, und wird Genuss jahrelang holen, um zu kommen.