Was ist beunruhigte Möbel?

Beunruhigte Möbel sind neuere Möbelstücke, die bedungen worden, um das Aussehen der älteren Stücke zu haben, die eine gemäßigte Menge Gebrauch gesehen. Der Prozess für die Beunruhigung der Möbel abhängt häufig von der Art, gewünscht die Menge der Beunruhigung das und ob das Stück gemalt oder befleckt. Gerade über irgendeine Art hölzerne Möbel kann mit relativer Mühelosigkeit beunruhigt werden. Sogar können die gemalten Einrichtungsgegenstände, die vom Metall gebildet, using ein paar spezifische Methoden beunruhigt werden.

Die einfachste Weise, beunruhigte Möbel herzustellen ist, kleines Kornsandpapier zu gebrauchen. Mit nagelneuen Stücken, die ursprüngliches Farbschicht sporting, ist es notwendig, einen anderen Mantel anzuwenden. Anstrichmöbel mit einem anderen Mantel einer anderen Farbe machen es möglich, das Stück für die Beunruhigung vorzubereiten. Sobald der neue Mantel trocken ist, das Sandpapier der Überzieher um die Winkel und alle mögliche Carvings im Stück leicht dünn benutzen. Die Idee ist, den zugrunde liegenden Mantel durch den Überzieher hier und dort spähen zu lassen, als ob die Farbe die getragene Zeit waren.

Die gleiche grundlegende Annäherung kann angewendet werden befleckte und lackierte hölzerne Möbel außerdem. Jedoch anstelle von den Anstrichmöbeln mit einem neuen Überzieher, ist der Gegenstand, Stahlwollen oder Sandpapier zu benutzen, um etwas von dem Ende an den strategischen Positionen um das Stück leicht weg zu reiben. Z.B. wenn das Stück eine abgeschrägte Lippe um die Oberfläche hat, die ein idealer Platz ist, zum eines versandenden Lichtes anzuwenden und eines gealterten Blickes bereitzustellen. Geschnitzte Beine anbieten auch ausgezeichnete Gelegenheiten e, die Stahlwollen oder das Sandpapier zu benutzen, um den Blick des Stückes leicht zu altern.

Eine andere Weise, beunruhigte Möbel herzustellen ist, Längen der Kette zu verwenden, die einige verschiedene Größen sind. Diese Idee arbeitet besonders gut mit hölzernen Stücken wie Speisetischen, Garderoben und Kaffeetischen. Um den Blick von Jahren der angesammelten Einschnitte und der Einbuchtungen in der Oberfläche des Holzes zu verursachen, die Länge der Kette wie eine Peitsche verwenden und die Oberfläche des Holzes schlagen. Diese Tätigkeit lässt kleine Markierungen im Korn und gibt den neuen Möbeln ein Aussehen des Sehens vieler Jahre des Gebrauches. Die Klingelne können mit Fleck ausgefüllt werden, der hilft, den Gesamtes gealterten Blick zu erhöhen.

Es ist wichtig, zu merken, dass zusätzlich zum Können Möbel beunruhigen, es auch eine gute Idee ist, zu wissen, wann ein bestimmtes Stück ein guter Anwärter für die Beunruhigung ist. Wenn die eben produzierten Möbel nach Einrichtungsgegenständen von den mehreren Jahrzehnten zurück angeredet, schaut es vermutlich natürlich, das Stück zu beunruhigen. Jedoch wenn der Entwurf der Möbel von der neueren Weinlese ist, ist die Beunruhigung des Stückes wahrscheinlich, Platz heraus künstlich und aus zu schauen.

Beunruhigte Möbel können ein warmes Gefühl in einem Raum verursachen, indem sie eine Richtung des Durchganges mit der Vergangenheit übermitteln. Jedoch muss Sorgfalt angewendet werden, um die Behandlung nicht zu übertreiben. Die Idee mit beunruhigten Möbeln ist, einen Blick, der, scheint von den Jahren des liebevollen Gebrauches zu sein, nicht das Aussehen zu verursachen von einem Möbelstück, das groß missbraucht worden.