Was ist dekorativer Anstrich?

Dekorativer Anstrich ist eine ausgedehnte Kategorie, die zahlreiche Anstrichtechniken und -mittel umgibt, die an einer Vielzahl der Oberflächen angewendet. Zeitgenössischer dekorativer Anstrich umfaßt tole Anstrich, Volkskunst und Fauxvollenden.

Ursprünglich bezog tole Anstrich auf dekorativen Anstrich spezifisch auf Zinn. Tole ist ein französisches Wortbedeutung lackiertes oder emailliertes metalware. Das ursprüngliche tole Anstrichmittel war Ölfarbe und allgemeine Elemente umfaßten Frucht, Blumen und Blätter. Traditionelle Volkskunst entstand mit Landarbeitern und die Art enthielt den Gebrauch Natürlichborste der runden Bürsten, Primärfarben und viel Anschlagarbeit, wie der Kommaschlagmann, der C-Anschlag und der S-Anschlag. Die Art der traditionellen Volkskunst schwankt entsprechend der Kultur, die sie darstellt.

Zeitgenössischer dekorativer Anstrich angewendet an vielen Oberflächen, einschließlich Plastik, Holz, Glas, Gewebe und Holzfaserplatte d. Andere mögliche Oberflächen sind Fliesen, Porzellan, Keramik und Tonwaren. Häufig ist Acrylfarbe das Mittel, das für dekorativen Anstrich verwendet, weil sie schneller als Öl trocknet und weil sie wasserbasiert ist, und folglich einfacher, aufzuräumen.

Dekorative Maler benutzen viele Spezialgebietsbürsten, zusammen mit Ergänzungen, Glasuren und Gele, um Spezialeffekte zu verursachen. Zeitgenössischer dekorativer Anstrich mit.einbezieht nicht so viel Anschlagarbeit schlag, wie traditionelle allgemeine Themen der Völker Art. Blumen, Tiere, Früchte, Vögel, Leute und Landschaft umfassen. Dekorativer Anstrich ist verhältnismäßig einfach zu erlernen, und folglich ziemlich populär.

Im 18. Jahrhundert beibrachten Künstler Lehrlingen eine Methode des Einanschlag Anstriches ag, um Tonwaren oder Möbel zu verzieren. In dieser Methode geladen die Bürsten mit mehrfachen Farben der Farbe, damit der Höhepunkt, die Körperfarbe und der Schatten gleichzeitig angewendet. Diese Methode zur Verfügung stellt Tiefe zum Element, aber ist schneller als, jede Schichteinzelperson anwendend. Ein-Anschlag ist noch eine populäre Methode des dekorativen Anstriches.

Einige Methoden des dekorativen Anstriches sind im Hauptdécor allgemein. Fauxvollenden simuliert Stein, Leder, Marmor, hölzernes Korn, und anderes beendet. Verschiedene Fauxvollendentechniken umfassen antiquing, das Knistern, das Rauchen, das Abwaschen und hölzerne Körnung. Trompe - L ' oeil ist eine dekorative Anstrichtechnik, die das Aussehen der Wirklichkeit verursacht. Das Schablonieren, in dem Farbe durch ein Ausschnittbild angewandt ist, ist allgemein verwendet, Wände oder Möbel zu verzieren.

Andere Methoden des dekorativen Anstriches angewendet auf Wänden oder Möbeln umfassen das Ragging, das Punktieren und das In Essig einlegen. Ragging verursacht Beschaffenheit, wie ein zerfallenes Stück des Tuches benutzt, um kleine Mengen der nassen Farbe anzuwenden oder zu entfernen. Beim Punktieren benutzt eine steife Bürste, um Farbe über einer anderen Farbe anzuwenden, um einen gemischten Blick zu verursachen. Das In Essig einlegen, alias eine Wäsche, gibt Holz ein Weiß oder ein gewaschenes heraus Aussehen.