Was ist der Unterschied zwischen Cryonics und Kryogenik?

Kryogenik ist die wissenschaftliche Studie oder die Produktion extrem - der niedrigen Temperaturen (unter †„150 °C, †„238 °F oder 123 K), während cryonics die niedrigtemperaturbewahrung der Menschen schnell nach dem Aufhören von heartbeart in einer Erwartung des zukünftigen Überlebens ist.

Niedrigtemperaturwissenschaft ist zu den verschiedenen Gebieten der Technologie sehr wichtig: während WWII wurde es dass die Metalle gefunden, die extrem abgekühlt wurden - niedrige Temperaturen waren im Feld haltbarer, ein benannter Prozess kälteerzeugende Verhärtung. Flüssiger Stickstoff war dann, wie er jetzt ist, das allgemein verwendetste kälteerzeugende Mittel, da er eine Temperatur unterhalb des âˆ' 320 °F hat (âˆ' 196 °C, 77 K). Wenn sogar niedrigere Temperaturen angefordert werden, wird flüssiges Helium, mit einer Temperatur unter 3 K. benutzt.

Kryogenik hat viele praktischen Anwendungen: wenn man Nahrungsmittel oder die biologischen Proben konserviert, kann das Blockieren des Wasserstroms in den Rohren also sie auf, in den Bereichen, in denen ein Hahn, unzugänglich ist, ein Kühlmittel für extrem empfindliche Sensoren oder overclocked Computer bearbeitet werden, abkühlendes Mittel für die maschinelle Bearbeitung bestimmter Legierungen, und cryotherapy wie Abbau der Warzen. Cryonics ist auch eine Anwendung von Kryogenik, aber die zwei sind zweifellos nicht die selben.

Cryonics ist in der futuristischen Gemeinschaft als Methode der Bewahrung für mögliche zukünftige Wiederbelebung populär. In der allgemeinen Klugheit verwendete es, um zu sein, als das Herz, das, eine Person gestoppt wurde, definiert wurde, wie tot. Aber moderne Medizin erlaubt die Wiederbelebung von denen mit gestoppten Herzen, also ist die Definition des Todes im Allgemeinen als das Aufhören der Gehirntätigkeit neu definiert worden. Cryonics Fürsprecher unternehmen diesem einen Schritt weiter und geben das an, wenn das Muster unserer neuralen Verbindungen (die unsere Pers5onlichkeit, Gedächtnisse, Gefühle verschlüsselt, alles) an extrem eingefroren werden - niedrige Temperaturen, dann vermindern sie nicht, und die Person sollte nicht als „absolut“ an sich definiert werden. Gegebene genug neue Technologie, der Patient könnte zur Raumtemperatur aufgewärmt werden und ihr Metabolismus startete neu.

Es gibt Beispiele von diesem in der Natur: bestimmte Frösche können Körper während des Winters einfrieren und zum Leben während des Sommers zurückkommen. Dem cryonics Prozess ist so entwickelt worden, dass erweiterneiskristalle nicht eine Ausgabe sind: eine benannte Prozeßverglasung vermeidet vollständig die Kreation des Eises, using das Blitz-Einfrieren, das Gehirn wird gefroren in a Plastik-wie Substanz.

Ob cryonics schließlich arbeitet, bleibt gesehen zu werden. Aber fürs Erste: Sie sicherstellen, den Unterschied zwischen cryonics und Kryogenik zu kennen.

sserien, wird Tapisseriestickerei nicht an einem Webstuhl gearbeitet und Nadelspitzeheftungen benutzt, um Tapisseriearbeit nachzuahmen.

Heftung und Näharbeit oder Nadelspitze kreuzen, sind Formen von zählen-verlegen Stickerei, die auch eine Form der Näharbeit ist, aber sie schwanken in Art und bilden sich. Andere Formen der Näharbeit umfassen deutlich nähen und reparieren, sowie dekorative Arbeit wie Stickerei, Steppen, Häkeln, Geflecht und Tatting. Nadelspitze ist klassische Näharbeit, während gezählte Querheftung eine modernere Form der Näharbeit wegen der Zugänglichkeit der Fertigkeit und der Schönheit und der Gleichförmigkeit der Querheftung selbst geworden ist.