Was ist der beste Boden für Bonsais?

Bodenaufbau ist ein Schlüsselelement im Leben und im Wachstum der Bonsais. Zwecks Erfolg erzielen, wenn wachsende Bonsais man die Art des Bodens betrachten müssen benutzt, um den Baum innen zu wachsen. Während es kein magisches Rezept oder Formel für Bodenaufbau gibt, gibt es viele wenn man zu betrachten Faktoren, ein eine informierte Entscheidung auf, welcher zu verwenden Bodenmischung treffen lässt.

Zwei der Hauptbetrachtungen für Bonsaisboden beziehen Entwässerung und Nährstoffe mit ein. Zuerst ist zwingend, dass der Boden ausreichende Entwässerung zulässt. Zweitens sollte der Boden in der Lage sein, Nährstoffe und Wasser zu behalten, damit die Bonsais aufsaugen. Das Beschließen der rechten Mischung des Bodens, um für wachsende Bonsais zu verwenden neigt ist eine subjektive Angelegenheit unter Züchtern und einer Fähigkeit, die mit Erfahrung sich entwickelt. Für einen Anfänger kann man eine vor-gebildete Mischung sogar betrachten, die in einer lokalen Baumschulen- oder Gartenmitte gefunden werden kann.

Für die, die verwegener sind und möchten ihren eigenen Boden mischen, gibt es organische und anorganische Bodenmischungen, von zu wählen. Mischungen des organischen Bodens sind im Allgemeinen eine Kombination der toten Betriebsangelegenheit und -kornes. Diese Kombination erlaubt das gehalten zu werden Wasser und die Nährstoffe, damit der Baum aufsaugt, während das Korn ein Mittel liefert, um Entwässerung zu erleichtern. Anorganischer Boden wird vom Material gebildet, das nie lebendig gewesen und keine Nährstoffe enthält ist. Dieses schließt Materialien wie Lehm und vulkanischer Felsen ein. Wenn man anorganischen Boden alleine verwendet, ist es notwendig, Düngung für die Bonsais zur Verfügung zu stellen. Jedoch anders als organisches Material, das zu viel Wasser halten kann und schnell aufgliedert, behält anorganische Materialunterhälte seine Struktur und nicht einen Überfluss des Wassers. Während, entweder ein organisches oder anorganisches mittleres allein zu verwenden nicht von ungehört ist, kann die Herstellung einer Mischung beider Materialien eine grundlegende Mischung produzieren, die ein nützlicherer Boden wird. Diese Mischung kann helfen, die Bonsai’s Notwendigkeit an den Nährstoffen, am Wasser und an der Entwässerung zu balancieren.

Unabhängig davon die genaue Mischung, die für den Boden benutzt wird, sollten die Partikel durch ein Sieb immer laufen gelassen werden, um sie Uniform an Größe herzustellen. Es ist wichtig für die Bestandteile, die selbe Größe zu sein, weil Stücke, die zu groß oder klein sind, korrekte Entwässerung hemmen können.

Andere Faktoren stellen auch fest, welche Mischung des Bodens benutzt werden sollte, wenn man Ihre Bonsais wächst. Diese schließen die Art des Baums ein, der und seiner Nährstoff- gewachsen werden und Wasseranforderungen, sowie die Größe des Topfes, der verwendet werden und des umgebenden Klimas. Das Finden des vollkommenen Bodenaufbaus für Ihre Bonsais nimmt etwas sorgfältige Überprüfung und Experimentieren, und im Ende zu seiner Entwicklung als zutreffende Arbeit von Art. beitragen.