Was ist die beste Weise, Rotwein-Flecke zu entfernen?

Es ist schwierig, Rotweinflecke zu entfernen, weil Rotwein Gerbsäuren enthält, die dem Wein eine reiche, vibrierende Farbe geben. Baumwolle, Polyester und andere Gewebe saugen leicht diese Gerbsäuren auf. Sobald aufgesogen, verpfänden sie zu diesen Materialien. Dieses Eigentum ist der Grund, dass Rotwein Fleck verschüttet.

Um Rotweinflecke zu entfernen, müssen Sie die Bindung zwischen den Gerbsäuren im Rotwein und dem Material brechen oder schwächen. Es gibt einige leichte Arten, dies zu tun, indem man raue Chemikalien anwendet, aber diese Methoden zerstören das Gewebe. Zwecks Rotweinflecke zu entfernen, aber das materielle intakte zu halten, dort sind spezifische Schritte denen Sie folgen müssen.

So viel des Rotweins vom Material schnellstmöglich entfernen, indem Sie den Punkt mit jedem saugfähigen Material beflecken. Papier- oder Baumwolltücher funktionieren gut. Ein Stück des Tuches auf die Frontseite setzen und zurück des Materials und ziemlich stark herunterdrücken. Halten, damit zwei bis drei Minuten den Wein aufsaugen. Die Tücher entfernen und ersetzen und den Prozess dann wiederholen.

Ein sauberes Tuch an der Rückseite des Materials setzen. In einer kleinen Schüssel ein flüssiges Wäschereireinigungsmittel des Teelöffels (5 ml) mit einem Wasserstoffperoxid der Schale (240 ml) mischen. Tragende Handschuhe nehmen ein sauberes Tuch und tauchen es in diese Mischung ein. Das nasse Tuch benutzen, um den Fleck zu beflecken. Dieses bricht die Bindung der Gerbsäuren. Das Tuch an der Rückseite saugt die überschüssige Flüssigkeit auf, damit das Material nicht ruiniert wird.

Diese Schritte wiederholen, um Rotweinflecke zu entfernen zwei oder dreimal. Den Punkt mit reichlicher Menge kaltem Wasser ausspülen, um das Wasserstoffperoxid zu entfernen. Das gesamte Einzelteil mit flüssigem Wäschereireinigungsmittel waschen. Der Fleck sollte jetzt gegangen werden. Wenn nicht, eine starke reinigende Paste am Fleck auftragen und sie eine bis zwei Stunden lang sitzen lassen, bevor Sie rewashing.

Wenn der Rotweinfleck im Teppich ist, ist es wichtig, ihn so bald wie möglich zu behandeln. Den Punkt beflecken, um die überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Die Saugfunktion auf Ihrem Staubsauger verwenden, um die Flüssigkeit hochzuziehen, die sich unterhalb des Oberflächenniveaus bewogen hat.

Ein saugfähiges Tuch sofort setzen und ein schweres Buch auf die Oberseite setzen. Der Druck hilft, die Flüssigkeit in das Tuch zu verschieben. Die Reinigungsmittel- und Hyperoxydmischung auf den Teppich zutreffen. Ihn nach zwei bis drei Minuten using ein feuchtes Tuch entfernen. Wenn Sie Fleck von einem Teppich entfernen, achtgeben, dass Sie die Menge der benutzten Flüssigkeiten einschränken, wie sie die Größe des Flecks erhöhen kann.

Es gibt zwei Arten Rotweinzahnflecke: temporär und dauerhaft. Um die temporären Flecke zu entfernen die sofort nach trinkendem Wein erscheinen, ist es am besten Ihren Mund mit Süßwasser auszuspülen und Brot zu essen. Diese zwei Schritte verringern die Säure in Ihrem Mund und entfernen die purpurroten Flecke.

Um dauerhafte Flecke Ihren Zahnarzt sehen und nach den Zähnen bitten, die Produkte weiß werden. Keine Haus-gegründeten Produkte benutzen, wie Wein die Emaille von Ihren Zähnen abfressen kann. Ihr Zahnarzt ist die beste Person, zum Sie auf den Wahlen zu beraten, die für Sie vorhanden sind.