Was ist ein Backsaw?

Ein Backsaw ist also genannt, weil es irgendeine einer Vielzahl der Sägen ist, die den Gebrauch eines Verstärkungsdorns auf der Rückseite einsetzen -- oder Seite gegenüber von dem Blatt. Der Dorn laufen lässt die Länge des Blattes und in den Handgriff und zur Verfügung stellt die Stärke der Säge und gewährt für feinere Schnitte und exaktere Steuerung in der Holzbearbeitung. Weil der Backsaw die Fähigkeit hat, Schnitte fein zu bilden, ist es häufig benutzt, hölzerne Verbindungen und Befestigungen herzustellen. Ein Backsaw ist in den Werkzeugkästen von Cabinetmakers, von Möbelherstellern oder von anderen Woodworkers allgemein, die fein Schnitte oder Verbindungen fordern. Das dünnere Blatt verlässt ein kleineres Kerf †„oder die Breite des Schnitt †„, dadurch in der Breite esschneidet esschneidet weniger Material als dick Blätter.

Während der Dorn eines Backsaw die Steifheit für Stärke zur Verfügung stellt, verhindernd, dass das Blatt verbiegt, die Zähne des Blattes ermöglichen die feinen Schnitte. Das Blatt eines Backsaw ist gewöhnlich überall zwischen acht bis vierzehn Zoll lang (20.3-35.6 cm) und enthält elf bis vierzehn räumlich knapp bemessene Zähne pro Zoll (2.54 cm). Das backsaw’s Blatt muss, für feine Schnitte unterzubringen sehr dünn sein, aber der Dorn ist notwendig, um genügende Steifheit zur Verfügung zu stellen. Weil der Dorn an der Rückseite des Blattes befestigt, zu der die Tiefe der Backsaw schneiden kann ist begrenzt. Jedoch ist dieses gewöhnlich nicht ein Problem, weil die Arten des Schnitts des Backsaw für im Allgemeinen fordern nicht viel Tiefe benutzt.

Die meisten Backsaws haben einen Pistolegriff Handgriff, aber einige, wie das Gent’s sahen, können einen geraden Handgriff anstatt benutzen. Eine der allgemeinsten Arten von Backsaw ist das Gehren sah, das den Gebrauch eines des Gehren †„oder Führer †„Kastens einsetzt, das Blatt unveränderlich zu halten. Diese Methode des Ausschnitts ist für Schneidewinkel besonders nützlich. Nicht alle Gehren-Sägen sind Backsaws, jedoch.

Der Zapfen sah ist ein anderer allgemeiner Backsaw, eine feingezahnte Säge, die benutzt, um Verbindungen oder Zapfen zu schneiden. Das Dozuki sah ist ein japanischer Backsaw, der der anderen Vielzahl ähnlich ist, aber anders als die allgemeinen Backsaws, die oben erwähnt, streichen die Dozuki Schnitte auf dem Zug eher als der Stoßanschlag. Dieses zulässt erhöhte Steuerung durch den Schnitt.