Was ist ein Bowline-Knoten?

Ein Bowlineknoten ist ein einfacher Knoten, der eine örtlich festgelegte Schleife am Ende einer Schnur bildet. Es gibt viele Veränderungen auf dem grundlegenden Bowlineknoten, wie dem französischen Bowline und dem laufenden Bowline. Der Bowlineknoten benutzt worden schon in dem Alter des Segels Ende 1400’s. Dann verwendet er auf square-rigged Schiffen, um die Ecke eines quadratischen Segels in Richtung zum Bogen des Schiffs zu halten. Dieses verhinderte, dass er aback genommen.

Bowlineknoten betrachtet, wesentliche Knoten zu sein, die jeder wissen sollte. Die erste Erwähnung des Bowlineknotens in der Geschichte ist John Smithâ € ™ S.A. Seaman’s in der Grammatik, veröffentlicht 1627. Er beschrieb den Knoten als, seiend von der hohen Wichtigkeit zu den Seeleuten.

Der Primärgebrauch von dem Bowlineknoten ist, eine Schleife am Ende einer Linie zu bilden. Dieser Knoten kann über Gegenständen, wie Pfosten gebunden werden und dann gesichert werden, oder um den Gegenstand von Anfang an gebunden werden. Der Bowline ist an seinem Besten wenn unter Druck.

Der Bowline ist auch ein allgemeiner Reiterknoten und verwendet gewöhnlich hitch Pferde zu den Pfosten oder zu den Innereanhängern. Stark das Pferd gegen den Knoten zieht, wird er das fester. Wenn ein Ansatzseil oder -kabelstrang benutzt, gesichert er häufig mit einem Bowlineknoten. In diesem Fall bekannt der Knoten als seiend unmöglich zu lösen, selbst wenn, auf ziehend durch ein in Panik versetztes oder skittish Pferd.

Wenn er kleine Behälter segelt, ist der Bowlineknoten häufig benutzt, einen Halyard an ein Segel zu befestigen oder ein Kranbalkenblatt zu einer Schlaufe anzubringen. Das FAA, Bundesverwaltung für Luftfahrt, vorschlägt den Gebrauch eines Bowline ch, wenn es helle Flugzeuge sichert. Die Seile, die mit Bowlineknoten gebunden, halten ungefähr 65% ihrer Stärke im Augenblick des Knotens. Er kann in einer von zwei Möglichkeiten, in einer, die hauptsächlich für Memorieren verwendet, und in der anderen gebunden werden eine Blitzmethode für die schnelle Bindung.

Eine Gedächtnislehre verwendet, um zu unterrichten, wie man Bowlineknoten bindet. Um einen Bowline zu binden, vorstellen dass ein Ende des Seils ein Kaninchen und das andere Ende, das stehende Ende, ein Baumstamm ist. Eine Schleife am stehenden Ende des Seils bilden, und das Kaninchen herauf und durch die Schleife oder aus dem Loch heraus dann holen. Das Kaninchen umhergeht dann den Baum und zurück in das Loch und. Nach dem Festziehen gebildet ein Bowlineknoten.

d Produkte ökonomischer produzieren.

Eine Beeinträchtigung zur Schüsselzufuhr ist sein exakter Betrieb. Die Zufuhr muss an jede Anwendung genau angepasst werden, und kann möglicherweise nicht zwischen Produkten übertragbar sein. Eine Arten Zufuhren, besonders die, die auf Erschütterung beruhen, erfordern auch häufige Wartung und Reparaturen.