Was ist ein Kreiseinkommensstrom?

Der Kreiseinkommensstrom ist ein grundlegendes Buchhaltungmodell, das hilft, den Zustrom des Einkommens und das Verhältnis dieses Flusses zur allgemeinen Wirtschaft zu zeigen. Zwecks ein Modell für einen Kreiseinkommensstrom verursachen zu lassen, ist es notwendig, einige grundlegende Annahmen, die wahrscheinlich betrachtet zuzutreffen. Während diese Annäherung an das Verständnis der allgemeinen Geldbewegung helfen kann, einen Überblick über die Wirtschaft zur Verfügung zu stellen, betrachten viele Analytiker den Kreiseinkommensstrom Modell, nur einer einiger Werkzeuge zu sein notwendig, den Zustand des Einkommensflusses innerhalb eines gegebenen Satzes Umkreise völlig zu fassen.

Das Entwickeln eines Kreiseinkommensstromes für eine gegebene Situation erfordert die Herstellung einiger grundlegender Annahmen. Zuerst angenommen es, dass die Wirtschaft aus zwei grundlegenden Bestandteilen besteht, manchmal definiert als Haushalte und Unternehmen. In einigen Modellen gekennzeichnet diese als das Wohn- und die Geschäftssektoren. Zunächst adressiert das Modell nicht das Bestehen eines internationalen Bestandteils, des Regierungsbestandteils oder des Sektors, der in den Finanzdienstleistungen engagiert. Kurz gesagt konzentriert der Kreiseinkommensstrom auf das wechselseitige Verhältnis zwischen dem Einkommen, das von den Unternehmen erworben und wie Haushalte verwenden, dass das Einkommen, um die Waren und die Dienstleistungen zu kaufen durch die Unternehmen anbot.

Während die Übung der Berechnung eines Kreiseinkommensstromes nützlich sein kann, wenn man die Stärke oder die Schwäche der inländischen Waren demonstriert, um die Bedürfnisse der inländischen Kunden zu erfüllen, ist das Modell sehr begrenzt. Dieses liegt an den Faktoren, die nicht als Teil des Modells betrachtet. Z.B. angenommen der Einkommensstrom vom Haushalt, um komplett zu sein. Es gibt keine Bestimmungen für die Haushalte, die beschließen, Teil des Einkommens in irgendeiner Form zu sparen. Das Modell annimmt auch h, dass alle Produkte, die durch die Unternehmen produziert, wirklich durch inländische Haushalte verbraucht. Ein typisches Modell für einen Kreiseinkommensstrom auch erklärt nicht Steuern und ähnliche Unkosten, die einen Teil des Einkommensflusses jedes möglichen Haushalts aufsaugen.

Stromkreisprüfvorrichtungen teurer und übertrieben zu sein. Es ist auch möglich, irgendjemandes eigene Stromkreisprüfvorrichtung, using zwei Isolierdrähte zu errichten, die zu den Prüfspitzen auf einem Ende und einer Glühlampe auf dem anderen anbringen.

Indem sie in die Gewohnheit der Anwendung einer Stromkreisprüfvorrichtung, bevor dem Arbeiten an jedem möglichem Stromkreis kann, Leute das Risiko der Verletzungen oder der Eigentumsbeschädigung groß verringern kommen, die indem mit einem angezogenen Stromkreis unknowingly arbeiten verursacht. Sogar verwenden Berufselektriker Stromkreisprüfvorrichtungen, weil Elektrizität sehr gefährlich sein kann und Leute Fehler sehr leicht machen können, die mit einer Stromkreisprüfvorrichtung gekennzeichnet werden und adressiert werden können.