Was ist ein Nocken-Rand?

Ein Nockenrand ist ein einfacher gesponnener Entwurf um ein Bad- oder Handtuch, normalerweise nicht am Rand des Tuches, aber ein Zoll zu zwei Zoll (2.54-5.08 cm) innen vom Rand. Während Sie den Schleifen auf den meisten Tüchern glauben können, die vom Terrycloth gebildet, ist der Nockenrand flach und zur Verfügung stellt eine andere Beschaffenheit und ein Interesse zum Tuch. Dieses erzielt, indem man eine andere Webart am Rand anwendet, um eine Ebene zu produzieren, nicht-geschlungener Blick.

Viele Leute verwechseln den Nockenrand mit dem Schaftmaschinerand. Der Schaftmaschinerand neigt, dekorativer zu sein und kann die Muster oder Entwürfe kennzeichnen, die in den flachen, unterschiedlichen Webartteil gesponnen. Der Nockenrand ist andererseits gerade eine gerade Gerade herüber, im Allgemeinen kleiner als ein Zoll stark, ohne spezifische Muster oder Entwürfe. Einige Leute bevorzugen Nockenränder gegenüber Schaftmaschinerändern, da der einfachere Entwurf neigt nicht zu verfangen oder scratchy zu sein. Dennoch kann dieses nach der Qualität des Gewebes abhängen verwendet, um entweder eine Schaftmaschine oder Nockenrand zu bilden.

Das Standardtuch mit einem Nockenrand hat normalerweise zwei Ränder, einer nahe der Oberseite und einen nahe der Unterkante des Tuches. Einige Tücher können einen Rand auch kennzeichnen, der der Länge nach läuft und einen Vierecksrahmen um das Innere des Tuches bereitstellen. Dieser zweite Entwurf ist weniger allgemein.

Präferenz, ob ein Nocken- oder Schaftmaschinerand von einem Tuch existieren sollte, eingeschaltet ist in hohem Grade variabel. Einige Leute es vorziehen, en ein Tuch mit einem Innenrand nicht zu haben, da dieser etwas von dem Tuch weniger verwendbar macht. Ränder neigen, nicht weg weg den Leuten oder von den Einzelteilen so bereitwillig aufzusaugen oder zu trocknen, wie die unbordered Teile eines Tuches tun. Wenn Ihre Tücher auf der kleinen Seite sind, können zwei Ränder wirkungsvollen Trockner herabsetzen und ein Abfall des Raumes sein.

Von einem ästhetischen Standpunkt ist der Schaftmaschine- oder Nockenrand normalerweise attraktiver. Er hinzufügt Extradetail und Interesse Tüchern, Handtüchern, washcloths oder dishtowels oder. Tendenz in den meisten Hotels ist, Tücher mit Rändern zu liefern, da sie als luxuriöser und teuer schauen können, einfache Tücher ohne sie tun, selbst wenn sie weniger verwendbare Fläche liefern, um die Haut zu trocknen.

Sie können Nocken-angrenzende Haupteinzelhändler der Tücher höchstens finden. Wenn das you’re, das an die Aktualisierung Ihres Badezimmers mit neuen Tüchern und washcloths denkt, ein wenig mehr, aufzuwenden erwägen und die etwas teureren und größeren Tücher zu kaufen. Passend zum unterschiedlichen spinnt vom Nockenrand und vom Rest des Tuches, und die manchmal verschiedenen Materialien, die benutzt, um den Rand zu konstruieren, einige weniger teure Tücher, können um die Ränder schrumpfen und die Tücher veranlassen, verzogen und uninteressant auszusehen.