Was ist ein Sägebock?

Ein Sägebock ist ein passfähiges, das ein Stück Bauholz oder anderes Material für Ausschnitt stützt. Ein Sägebock kann vom Holz, vom Metall oder vom Hochleistungsplastik gebildet werden und ist gewöhnlich eine Ein-gestaltete Struktur. Im Allgemeinen ist ein Sägebock an jedem Ende von erforderlich, was auch immer materiell geschnitten wird. Ein Sägebock ist entworfen, um Ausschnitt einfacher und ergonomischer zu bilden.

Ein Sägebock ist und wenn er in den Paaren verwendet wird, verursacht eine beständige Arbeitsoberfläche zu vielen Zwecken zusätzlich zum Ausschnitt beweglich. Wenn man einen Sägebock verwendet, um Bauholz und anderes Baumaterial für Ausschnitt zu stützen, gibt es keine Hindernisse unter dem materiellen schneiden, das das Ausschnittbauholz und -material nicht nur einfacher aber auch sicherer bildet. Außer Ausschnitt wird Anstrich oder Türen oder andere große Baumaterialien Befleckens einfach mit einem Satz Sägeböcken gebildet. Ein Blatt des Furnierholzes legte über einen Sägebocksatz herstellt einen beweglichen Arbeitsplatz für das Ausbreiten der Hardware, der Werkzeuge und aller möglicher anderen Einzelteile, die handlich gehalten werden müssen können für ein Projekt.

Es gibt verschiedene Arten der Sägeböcke, die für Kauf vorhanden sind, und sie werden im Allgemeinen einzeln eher als in den Paaren verkauft. Ein faltender Sägebock wird normalerweise vom Metall gebildet, und die Ein-gestalteten Beine werden schwenkbar gelagert, damit sie für Lagerung unten gefaltet werden können. Ein faltender Sägebock ist für Einsparungraum groß, wenn nicht verwendet, aber er hat eine niedrigere Gewichtbegrenzung als das eines stationären Rahmens. Für die meisten Eigenheimbesitzer ist die Gewichtbegrenzung auf einen faltenden Sägebock genügend.

Für Sicherheitsgründe sollten überzogene Plastiksägeböcke nur für sehr Feuergebührenausschnitt und Projekte benutzt werden. Vor dem Kauf eines Satzes Sägeböcke, die Gewichtbegrenzung auf jeden Sägebock überprüfen und die Gegenstände nur setzen, welche auf die kombinierte Gewichtbegrenzung auf die zwei sich belaufen. Jedes Mal wenn ein Sägebock benutzt wird, vor dem Schnitt, vor der Platzierung irgendeines Materials auf den Sägebock, auf Stabilität überprüfen und beschädigen, und nachprüfen. An die goldene Regel zum “measure auch zweimal sich erinnern, schneiden once†.