Was ist ein blinder Rand-Fuß?

Alle Nähmaschinen haben einen presser Fuß, der benutzt, um das Gewebe zu halten, das an der richtigen Stelle gegen eine Nadelplatte genäht. Der Fuß gesenkt, um Druck auf dem Gewebe anzuwenden und ihn flach zu halten, also kann die Nadel durch das Gewebe unten nähen. Zwischen jeder Heftung voranbringt ein kleiner Satz Zähne auf der Nadelplatte ingt oder einzieht dem Material einen Voreinstellungsabstand abhängig von der Art von nähendem getan werden.

In diesem nähenden Prozess auftreten Einzelklagen en. Ein Spitzengewinde, das von einer Spule abkommt, läuft unten durch das Auge der Nadel, die auf und ab bewegt. Der presser Fuß führt das Gewebe, während die Nadel durch das Gewebe locht, um mit Gewinde von einer Spule unter der Platte zu blockieren. Diese Tätigkeit herstellt die verriegelnheftungen it, die das Gewebe zusammenstellt, um eine Naht oder einen Rand herzustellen halten.

Der Standard- oder Allzweckpresser Fuß, der mit allen Nähmaschinen kommt, benutzt hauptsächlich für utilitaristisches und irgendein dekoratives, Funktionen. Aber, wie in jeder möglicher Übernahme, bildet das rechte Werkzeug für den rechten Job jede Aufgabe einfacher. Heute ist eine Vielzahl der Spezialgebiet presser Füße, die für spezifische Aufgaben verursacht, vorhanden, den Job einfacher, schneller und erfreulicher zu bilden.

Der blinde Randfuß ist ein nähender Zusatz, der den Allzweckpresser Fuß ersetzt. Dieses bestimmte Zubehör lässt die Näherin fast unsichtbare Heftungen herstellen. Fachmann- und Liebhabereiabwasserkanäle gleich gekommen, auf dem nähenden Zubehör des blinden Randfusses zu beruhen.

Während der regelmäßige presser Fuß für verschiedene Längenheftungen benutzt werden kann, ist eine Vollinie des Gewindes auf der Außenseite des Einzelteils noch sichtbar, das genäht. Wenn sie den blinden Randfuß verwenden, verfangen die Heftungen auf der Außenseite des Gewebes gerade ein Gewinde, oder zwei des Gewebes, während auf dem Innere des Rands, die Heftungen sehr lang sind und sicheres gefaltet unter dem Teil des Gewebes helfen, dadurch sieverursachen sieverursachen einen fertigeren Blick auf beiden Seiten.

Auf einmal vollendet dieses exakte, feine Nähen eigenhändig. Der blinde Randfuß zur Verfügung stellt jedoch für einen schauenden Berufsrand für praktisch jedes mögliches Einzelteil von Kleidung, einschließlich Hosen, Röcke, Jacken und drapiert sogar. Blinde Randfüße können für verschiedene Arten und Gewichte Gewebe vom Chiffon auch benutzt werden, um zu den schweren, strukturierten Geweben auszudehnen. Zusätzlich using unsichtbares Gewinde (einen freien Heizfaden) in der Nadel mit regelmäßigem Gewinde in der Spule produziert eine Randheftung, die sogar schwierig ist zu ermitteln.