Was ist eine Schäftverbindung?

Eine Schäftverbindung oder scarph Verbindung, wird benutzt, um sich zwei Stücken des Holz- oder Metallendes zum Ende anzuschließen. Es ist eine einfache Form einer Schossverbindung und wenn die zwei Stücke zusammen verbunden werden, produziert eine praktisch unsichtbare Naht. Schreiner können diese Verbindung benutzen, wenn das Material, das sie verbinden möchten, nicht für die zur Hand Aufgabe long enough ist. Es ist auch nützlich, wenn Material geschnittenes zu kurzes gewesen ist. In solchen Umständen kann die Verbindung benutzt werden, um die Materialien auf die gewünschte Länge zu verlängern.

Schreiner stellen eine Schäftverbindung her, indem sie sich zuerst die Enden der verbunden zu werden zuspitzen Materialien. Die Enden werden dann zusammen verbunden und befestigt. Wenn diese Verbindung benutzt wird, um Holz zu verbinden, kann der Bereich zusammen geklebt werden. Verbindung Hälfte-einhüllen ist eine Veränderung der Schäftverbindung. Andere Versionen der Verbindung umfassen den geschwalbten Schal, den überzogenen Schal, den geverzapften Schal und den doppelten geverzapften Schal.

Es gibt zwei verschiedene Kategorien Schäftverbindungen: ein normaler Schal und ein blockierenschal. Eine normale Schäftverbindung wird gebildet, wenn zwei flache Stücke Holz schräg verbunden werden. Um zusammen zu bleiben, muss diese Verbindung mit einer Substanz wie Kleber, Schrauben oder Schraubbolzen befestigt werden. Eine blockierenschäftverbindung hängt auch von seinen Befestigern ab, um die Verbindung zusammen zu halten. Es gibt einige Arten blockierenschäftverbindungen, einschließlich angespannt, befestigt und Nagenverbindungen.

Normale Schäftverbindungen sind nicht und als solches sehr stark sind für Dekoration häufig benutzt. Einige Beispiele seines Gebrauches können in den Ordnungen oder im Formteil gefunden werden. Tatsächlich benutzen die Baseboards vieler Häuser einen normalen Schal. In dieser Anwendung werden die zwei Seiten des Baseboard in einem 45° Winkel, eins mit der abgeschrägten Einfassung der Raum, der andere geschnitten, der die Wand gegenüberstellt. Dann werden sie zusammen gepasst und genagelt in die Wand.

Ein blockierenschal hat einerseits einigen Gebrauch. Drei solche blockierenschäftverbindungen, der Schlüsselschal, der angespannte Schal und der befestigte Hakenschal, werden im Schiffsbau und im Bootsgebäude benutzt. Die angespannte Schlüsselschäftverbindung ist eine Kombination eines Schlüsselschals und des angespannten Schals. sind der Schlüssel und der Hakenschal häufig benutzt, das Rückgrat vieler Boote herzustellen. Seit den Bauhölzern, die in diesen Anwendungen verwendet werden, sein, also lang, werden diese Verbindungen normalerweise durch Schraubbolzen geschlossen.