Was ist eine Schwalbenschwanz-Spannvorrichtung?

Eine Schwalbenschwanzspannvorrichtung ist eine fachkundige Vorrichtung, die damit Woodworkers verwenden, wenn sie genauer Schwalbenschwanzverbindungen schneller und hergestellt, bildet, als sie eigenhändig können. Sehr ähnlich einer Schablone in der Funktion, liefert eine Schwalbenschwanzspannvorrichtung einen Führer, gegen den ein Woodworker ein Ausschnittwerkzeug verschieben kann, wie eine Säge oder ein Fräser. Einige Schwalbenschwanzspannvorrichtungen erlauben einem Woodworker, die Stifte und die Endstücke einer Schwalbenschwanzverbindung gleichzeitig zu schneiden

Wie in der Holzbearbeitung verwendet, sind Spannvorrichtungen Vorrichtungen Woodworkersgebrauch, die Bewegung anderer Werkzeuge zu steuern. Spannvorrichtungen hergestellt lt und verwendet, wann der Woodworker die gleichen Schnitte wiederholt bilden muss, wie, wenn man Plattform Balusters oder Stuhlbeine schneidet. Ein Woodworker bildet allgemein eine Spannvorrichtung, damit solche Aufgaben, dass der Stückschnitt so identisch sind, wie möglich, in vielem die gleiche Weise sicherstellen, dass ein Bauschlosser einen Schlüssel als Spannvorrichtung verwendet, wenn er sein Duplikat schneidet.

Eine Schwalbenschwanzverbindung ist allgemein verwendet, zwei Stücken Holz senkrecht, wie die Verbindungen zusammen anzuschließen, welche die Seiten eines Faches an die Frontseite und die Rückseite anschließen. Benutztes, da Menschheit zuerst erlernte zu arbeiten, Holz, entsprechend dem historischen Beweis, eine Schwalbenschwanzverbindung besteht einen oder mehreren fächerförmigen Zapfen oder „aus Stiften,“ von einem Werkstück, eingesetzt in entsprechend geformte Nuten oder „in die Endstücke“, die in andere geschnitten. Schwalbenschwanzverbindungen sind wegen ihres Widerstands zum Lassen ihrer Bestandteile trennen sehr populär.

Während eine Schwalbenschwanzverbindung eine sichere und zuverlässige Verbindung in der Holzbearbeitung ist, ein ist zu schneiden eigenhändig eine fordernde Aufgabe und ein Maß Fähigkeit eines Woodworkers. Eine Schwalbenschwanzverbindung funktioniert gut, wenn die Stücke gemütlich und, die dort gepasst, kein Spiel an allen zwischen ihnen ist; die Mehrfachverbindungsstellenstifte und -endstücke zu solcher anspruchsvollen Spezifikations-Handlungsfreiheit zu schneiden ist schwierig und Zeit raubend. Eine Schwalbenschwanzspannvorrichtung verringert die Arbeit auf einem Fließband Prozess und erfordert nur vorsichtiges Maß, eine sichere Klemmplatte und eine unveränderliche Hand.

Tischler und Woodworkers lassen routinemäßig ihre eigenen Schwalbenschwanzspannvorrichtungen in der Produktion der allgemeinsten Schwalbenschwanzverbindungen helfen, die sie bilden. Eine kaufen-gebildete Schwalbenschwanzspannvorrichtung kann so einfach sein, wie eine Reihe Schlitze in ein Stück Holz schnitt, das am Werkstück festgeklemmt und benutzt, wie ein Führer für einen Handfräser mit einer speziellen sich verjüngenden Ausschnitspitze eine Schwalbenschwanzspitze benannte. Eine kaufen-gebildete Schwalbenschwanzspannvorrichtung entwarf für Gebrauch mit einem Handsaw konnte so einfach sein wie eine Schablone, die in ein dünnes Stück Holz oder Acryl geschnitten. Wenn es am Werkstück festgeklemmt, benutzt ein Handsaw - im Allgemeinen ein Zapfen sah, der besonders gebildet, um Verbindungen zu schneiden -, um mehrfache Schnitte in das Werkstück zu bilden, das dann heraus mit einem Meißel gesäubert. Kaufen-gebildete Spannvorrichtungen errichtet im Allgemeinen vom Holz und können periodischen Wiedereinbau erfordern.

Wenn ein Woodworker eine große Menge von den Schwalbenschwanzverbindungen bilden muss, wie im Cabinetry und in anderen Arten Möbel, ist eine Handelsschwalbenschwanzspannvorrichtung unentbehrlich, weil sie drastisch die Zeitmenge gewidmet der Aufgabe verringert. Gemäßigt-festgesetzt zu teurem, entworfen diese Spannvorrichtungen, um den Woodworker von einer einzelnen Stift-undendstück Kombination schneiden zu lassen zu einer langen Reihe, ohne zu müssen, die Einstellung der Spannvorrichtung zu ändern, die häufig einer der Zeit raubendsten Aspekte von Holzbearbeitung ist. Handelsschwalbenschwanzspannvorrichtungen sind auch in anderen Bereichen justierbar; die meisten erlauben Änderungen an der Tiefe und an der Breite der Endstücke und der Stifte. Viele Handelsschwalbenschwanzspannvorrichtungen funktionieren auch, indem sie zusammen die zwei verbunden zu werden festklemmen Werkstücke, und gleichzeitig die Schnitte einen guten Sitz sicherstellen lassen. Handelsschwalbenschwanzspannvorrichtungen gebildet fast allgemeinhin vom Stahl, vom Aluminium oder vom Messing, mit ähnlich starken Befestigern und Justage-Hardware und können erwartet werden, eine sehr lange Zeit mit Moderate zum schweren Gebrauch zu dauern.