Was ist eine Schwalbenschwanz-Verbindung?

Eine Schwalbenschwanzverbindung ist eine Art Zapfenverbindung, die mit einer Reihe trapezoiden Stiften gebildet, die mit ähnlich-geformten Endstücken blockieren. Diese Verbindung ist für seine Dehnfestigkeit berühmt, und sie ist auch mit Woodworkers populär, weil sie ästhetisch gefallen kann. Einige verschiedene Arten der Schwalbenschwanzverbindung können in den Holzbearbeitungprojekten verwendet werden, und die Verbindungen können spezifisch entworfenen Spannvorrichtungen eigenhändig oder mit geschnitten werden, die von den Hardware-Speichern vorhanden sind.

Diese Verbindung ist eine der ältesten Holzbearbeitungverbindungen in dauerndem Gebrauch. Zahlreiche Kulturen entwickelten die Schwalbenschwanzverbindung unabhängig, und sehr feine Beispiele können von den ägyptischen Begräbnis- Möbeln zu den Einrichtungsgegenständen überall gesehen werden, die in altem China hergestellt. Während, Schwalbenschwanzverbindungen kann herzustellen ein wenig schwierig sein, wenn die Verbindungen richtig gebildet, sie sollte so gemütlich passen, dass nicht sogar Kleber angefordert, um die zwei Stücke des Holzes zusammenzuhalten.

In einem Klassiker durch Schwalbenschwanzverbindung, können die Endenkörner beider Stücke Holzes an der Verbindung offenbar gesehen werden. Dieses verursacht einen spezifischen ästhetischen Blick, den einige Leute mögen und erlaubt Projektoren, das Korn des Holzes zu sehen und zu genießen, das im Projekt benutzt. Eine Hälfte-blinde Verbindung gebildet, indem man Einfaßungen im Stück des Holzes benutzt, um die Endstücke herzustellen herstellt und erlaubt, dass die Stifte von der Seite der Verbindung, aber nicht von der Frontseite gesehen und das Endenkorn der Stifte verstecken. Diese Art der Schwalbenschwanzverbindung ist für Sachen wie Fächer, als Alternative zum Gegenüberstellen des Faches mit Holz, um die Schwalbenschwanzverbindung zu verstecken häufig benutzt.

Volle blinde Schwalbenschwanzverbindungen gebildet, sodass die Verbindung unsichtbar wird und bilden sie unmöglich, zu sehen, wie die zwei Stücke des Holzes zusammen verbunden. Volle blinde Schwalbenschwänze herzustellen ist sehr schwierig, aber einige Leute finden es ästhetisch wünschenswert für bestimmte Arten von Projekten. Eine andere Version der Schwalbenschwanzverbindung ist der gleitende Schwalbenschwanz, hergestellt mit einem einzelnen Stift und Endstück, die blockieren, um eine Länge des Holzes an einem rechtwinkligen zu halten. Diese Art ist für Sachen wie Regale, mit der gemeinsamen Holding das Regal an der richtigen Stelle häufig benutzt.

Die Art der Schwalbenschwanzverbindung ist der Kamm- oder Kastenverbindung sehr ähnlich, da beide Verbindungen mit.einbeziehen, blockierenzähne herzustellen, die Stücke Holz zusammenhalten. Jedoch sind die Stifte und die Endstücke der Schwalbenschwänze zu dreieckigem in der Form trapezoid, während Kastenverbindungen mit quadratischen Stiften und Endstücken gebildet. Eine Kastenverbindung auch muss normalerweise geklebt werden, um das gemeinsame zu helfen, zusammen zu bleiben.