Was ist eine Sicherheitskreis-Heftung?

Als populäre Wahl für das Nähen ist das verwendete beide für Handanwendungen sowie mit vielen der besseren Nähmaschinen, die Sicherheitskreisheftung ist eine der sichereren Arten der Heftungen, die heute benutzt. Ideal für das Nähen auf Kleidung und Einzelteilen, die entworfen, um viel Abnutzung und Riss zu sehen, die Sicherheitskreisheftung begriffen manchmal als seiend ein wenig schwierig.

In Wirklichkeit ist die Sicherheitskreismethode eine sehr direkte Art Zusammenschalten der Heftung, der für Gebrauch mit schneiden-und-nähen Knitgewebeprojekte vollkommen ist. Ist hier ein schrittweiseer Prozess für das Erzielen einer Sicherheitskreisheftung auf Knitgewebe.

Im Allgemeinen einsetzt die Sicherheitskreisheftung viele der gleichen Schritte wie verwendet en, wenn sie eine Knopflochheftung herstellt. Der Unterschied ist, dass die Sicherheitskreisheftung zurück auf sich an jeder Reihe des Heftungsmusters verdoppelt. Um das Loopback anzufangen, anfangen indem Sie das Gewinde auf der Unterseite des Kleides befestigen.

Von diesem Punkt das Gewinde bis zum Gewinde des ersten Kreuzes laufen lassen, das in der Knopflochheftung benutzt und zum Durchlauf oder Sicherheitskreis mit dem Quergewinde darunter mach's gut. Auf das folgende Quadrat im Entwurf weitergehen und den Prozess wiederholen, bis Sie die Länge abgeschlossen, der Sie arbeiten möchten mit. Alles ausbreitet dieses die Basis für anfangen die zweite Phase des blockierenprozesses e.

Zunächst wünschen Sie den Prozess des Zurückbringens zu Ihrem Ausgangspunkt anfangen. Jedoch wo Sie unter die Gewinde überschreiten wünschen, die das Nähen bereits erfolgt bilden. Wiederholen dass Prozess, wie Sie von Quadrat zu Quadrat voranbringen. Was scheint, ist ein Muster, das der umreiß eines Sternes innerhalb des Bereiches der Heftungen ähnelt.

Eine Sicherheitskreisheftung herzustellen ist auf einigen Textilerzeugnissen allgemein. Einige Tücher und washcloths gesäumt using eine Sicherheitskreisheftung. Viele Hersteller der Sporthemden und der Jerseys benutzen Handelsnähmaschinen, die eingestellt, um eine Sicherheitskreisheftung für eine haltbarere Dichtung auf allen einzelnen Abschnitten der Kleidung zu benutzen. Während in den meisten Fällen die Sicherheitskreisheftung auf dem Innere des Kleides und nicht bedeutet gesehen zu werden ist, benutzen die meisten Hersteller weißes Gewinde oder Gewinde, die die gleiche Farbe wie das Gewebe ist.

Jedoch kann eine Sicherheitskreisheftung als dekoratives Element auf Hemden, Blusen und sogar auf beiläufigen Kurzschlüssen und Jeans auch benutzt werden. Um einen dekorativen Rand auf einem Kleid zu verursachen, kann die Sicherheitskreisheftungsmethode den Gebrauch von einer kontrastierenden Farbe des Gewindes enthalten, also steht sie heraus vom Material. Für die Personen, die beschließen, die Sicherheitskreisheftung eigenhändig einzusetzen, ist es möglich, zwei oder mehr Farben des Gewindes zu verwenden, mehr als eins bedeckend von der Sicherheitskreisheftung runden, um den gewünschten Effekt zu verursachen.