Was ist eine Teppich-Bahre?

Teppichbahre sind einfache Handwerkzeuge, die in der Installation der Wand benutzt, um Auslegen mit Teppich zu ummauern. Die Hauptfunktion der Bahre ist sicherzustellen, dass das Auslegen mit Teppich flach und über der Oberfläche des Fußbodens, ohne Knicken oder Falten fest ist, die ihn unsicher über den Teppich gehen lassen. Eine Teppichbahre ist in Verbindung mit anderen Teppichwerkzeugen häufig benutzt sicherzustellen, dass die Teppichinstallation Berufs- abgeschlossen.

Der grundlegende Entwurf für eine Teppichbahre mit.einbezieht einen langen Körper, der mit einen oder mehreren Reihen der Zähne entlang der unteren Seite der Vorrichtung ausgerüstet. Ein Aktivierungshebel macht es möglich, die Bahre zu benutzen, um sicherzustellen, dass das Auslegen mit Teppich straff ist, bevor die letzte Seite des Teppichs in Platz angeheftet. Während die Länge der Bahre das Werkzeug ein wenig schwierig herstellt, damit eine Person leicht bewegt, ist sie genug leicht, dass eine Einzelperson die Vorrichtung in Position wenn notwendig verschieben kann.

Wenn sie Auslegen mit Teppich anbringt, ist eine Teppichbahre mit einem anderen Werkzeug häufig benutzt, das als ein Kniekicker bekannt ist. Der Kniekicker ist viel kürzer und da der Name andeutet, verschoben über die Oberfläche des Teppichs using die Knie. Sobald das Auslegen mit Teppich entlang einer Wand gesichert, benutzt die Installationsmannschaft einen Kniekicker, um in Richtung zur gegenüberliegenden Wand voranzubringen und glatt macht knittert währenddessen. Nachdem man die gegenüberliegende Wand erreicht, benannt die Teppichbahre dann in Service.

Um die Teppichbahre zu benutzen, gesetzt ein Ende der Vorrichtung gegen die Wand in der das Auslegen mit Teppich bereits gesichert worden. Das andere Ende gezielt in Richtung zur gegenüberliegenden Wand. Weil die Zähne auf der Unterseite der Bahre das Auslegen mit Teppich ergreifen, ist es möglich, den Hebel zu benutzen, um den Teppich in der Richtung der gegenüberliegenden Wand auszudehnen. Da der Teppich ausdehnt, ausgleichen alle mögliche Falten oder Knicken, die nach der Anwendung des Kniekickers gelassen, en.

Sobald die gesamte Länge des Teppichs ausgedehnt worden, kann der Rand des Auslegens mit Teppich entlang der gegenüberliegenden Wand gesichert werden. Die Teppichbahre kann als häufig falls erforderlich benutzt werden, den glatten Fluss des gewünschten Auslegens mit Teppich zu verursachen, obgleich in vielen Fällen eins, das rund ist, genügend ist. Sobald das Auslegen mit Teppich in Platz angeheftet, kann der Hebel benutzt werden, um den Griff der Zähne auf dem Auslegen mit Teppich freizugeben und das Werkzeug kann benutzt werden, um das Auslegen mit Teppich entlang den anderen zwei Wänden im Raum auszudehnen und zu sichern.

Es ist möglich, eine Teppichbahre an vielen Baumaterialgeschäft, sowie einige Hardware-Speicher zu kaufen. Einige Entwürfe fordern die Zähne, die in einen Hartholzkörper eingestellt, obgleich die meiste Bahre heute vom Hochleistungsmetall gebildet. Eine gute Qualitätsbahre kann durch viele Jahre des Gebrauches leicht dauern, vorausgesetzt das Werkzeug richtig gesäubert und gespeichert.