Was ist eine gestrickte Rest-Decke?

Eine gestrickte Restdecke kann viele Gestalten annehmen, während sie nur durch die Fantasie begrenzt wird! Reste können entweder Schrotte des vorher gestrickten Materials oder Schrotte der übrig gebliebenen Garne sein. Eine Art gestrickte Restdecke bezieht mit ein, neue gestrickte Stücke einem alten gestrickten Stück, wie den geretteten Überresten einer Kindheitbabydecke hinzuzufügen. Eine andere Art Restdecke ist eine gestrickt von aller Art der verschiedenen Farben und von den Arten des Garnrestes von strickenden Projekten der Vergangenheit und/oder auf Verkauf gekauft.

Ganz wie die Idee einer Patchworksteppdecke, in der die übrig gebliebenen Garnreste, zuerst gestrickt in geometrische Formen oder in Streifen, zusammen angebracht werden können, um eine gestrickte Restdecke herzustellen, die nützlich und schön ist. Die gestrickten Stücke können sein groß oder klein, und sich öffnen und Spitzen- oder dick und klumpig oder jede mögliche Kombination von denen. Einige Stricker ziehen es vor, die Garnrestenden zusammen zu binden und die vollständige Decke auf Kreisnadeln zu stricken. Andere mögen die Flexibilität des Strickens der easily-totable Quadrate, die überall wie Büro-Warteraum eines Doktors oder auf öffentlichem Transport erfolgt werden können.

Eine gestrickte Restdecke ist nicht nur reich an Hilfsquellen, kreativ, und praktisch, bildet sie ein großes Geschenk auch! Eine neue Decke, die vom Stricken der neuen Stücke und von der Befestigung sie um eine geschätzte Babydecke hergestellt wird, bildet ein großes „, weggehend zur Hochschule“ Geschenk. Sie können eine einfache gestrickte Restdecke sogar herstellen, indem Sie ein einfaches gestricktes Geschirrtuchmuster, mit allen verschiedenen sortierten Nadeln und allen verschiedenen Arten Garn verwenden, um umfassende Quadrate zusammen nähen zu lassen.

Das Stricken mit aufbereitetem Garn ist eine andere Weise, eine gestrickte Restdecke herzustellen. Z.B. kann das Garn, das von aufbereiteter Seide gebildet wird, eine gestrickte Restdecke mit einer eleganten rustikalen Beschaffenheit produzieren, die den Effekt der weichen Streifen der Farbe gänzlich hat. Garne der natürlichen Faser können viel als Acrylgarne teurer sein, aber geben einen sehr einzigartigen Blick zum Innendekor. Handspun Garne sind wahrscheinlich snag leicht, aber das kann dem rustikalen Blick hinzufügen.

Wenn man viele verschiedenen Beschaffenheiten der Garne in einer gestrickten Restdecke verwendet, ist es normalerweise am besten, den Gebrauch von Farbe zu begrenzen. Einerseits wenn nur eine Art Garn in einer gestrickten Restdecke benutzt wird, können viele verschiedenen Farben und/oder viele verschiedenen Muster der strickenden Heftung benutzt werden, um Interesse zu addieren. Der Himmel ist die Begrenzung, vor dem Beginnen sie, aber einige Zeit sollte aufgewendete Planung sein, wie die gestrickte Restdecke schaut.

Es ist normalerweise am besten, einige Garnreste zu sammeln, denkt an, wie man sie benutzt und bereitet dann, sich Ihre gestrickte Restdecke anzustellen vor. Zusätzliche Kugeln des Garns können von den Verkaufssortierfächern an den Garngeschäften oder an den Sparsamkeitspeichern billig gekauft werden. Einige Leute sogar schneiden und säumen Stücke alte Knitstrickjacken, kauften aus zweiter Hand Speicher oder fanden in den Wandschränken, um in einer einzigartigen gestrickten Restdecke zu verwenden. Übrig gebliebene Garnschrotte stellen nicht nur große gestrickte Restdecken, aber wundervolle Kissen, Schals, Puppekleidung und Hundestrickjacken außerdem her.