Was ist flüssiger Latex?

Flüssiger Latex, alias Körperfarbe, ist eine Art Spezialeffektverfassung, die verwendet, um Haut zu simulieren. Die Bestandteile des flüssigen Latex mit.einschließen natürlichen Latex, Wasser, Ammoniak, Dimethyl Thiuramdisulfid und Zinkoxid yl. Es ist wie Farbe angewandt und liefert ein nahtloses Aussehen. Dieses Produkt benutzt in der Filmproduktion, durch Sportventilatoren und für Halloween-Kostüme.

Gummifarbe ist die bevorzugte Form der Körperfarbe, da sie keine Erdölprodukte enthält. Dies heißt, dass es nicht Poren verstopft und die Haut als Normal schwitzen lassen. Leider sind viele Leute auch zum Latex allergisch und erfahren eine strenge Reaktion zum Produkt. Sie können einen ähnlichen Blick using weißen Kleber, ohne die allergische Reaktion erzielen.

Körperfarbe arbeitet, indem sie in seinem flüssigen Zustand bleibt, bis sie angewandt ist. Sie angewendet durch Malerpinsel oder Schwamm und Heilungen bei der Körpertemperatur d. Wenn sie, in ungefähr fünf bis 10 Minuten trocknet, schrumpft sie ungefähr drei Prozent und veranlaßt sie, wie eine zweite Schicht Haut zu passen. Der trocknende Prozess kann mit dem Gebrauch des Haartrockners beschleunigt werden.

Wenn man flüssigen Latex anwendet, empfohlen er, um das Haar zu entfernen, indem man ein Produkt wie Nair® rasiert oder verwendet. Er bildet, viel einfacheres aufzuräumen und ist weniger schmerzlich. Dieses sollte getan werden nicht eher als 24 Stunden vor Anwendung, da Ihre Haut für Entzündung nach Haarabbau anfälliger ist.

Die Körperfarbe an einem sehr kleinen Bereich anwenden, um auf eine allergische Reaktion zum Produkt zu prüfen. Wenn keine Reaktion nach einigen Stunden beobachtet, den flüssigen Latex am gewünschten Bereich anwenden. Sie für fünfzehn Minuten zwischen jeder zusätzlichen Schicht kurieren lassen. Sie nimmt drei bis vier Schichten, zum des vollen Effektes der gefälschten Haut zu erzielen. Im Allgemeinen nimmt sie einen Quart (0.95 Liter) um einen vollen Körper zu umfassen, vorangeht toe.

Abbau des flüssigen Latex ist sehr einfach. Die natürliche Handfeuchtigkeit und der Schweiß anheben den Latex herauf und weg von die Haut einige Stunden nach der Anfangsanwendung -. Wenn sie Zeit, den Latex zu entfernen kommt, abgezogen sie weg n und die Haut gewaschen in der üblichen Weise.

Es gibt viele Spezialeffekte, die mit der Anwendung des flüssigen Latex erzielt werden können. Sie mit.einschließen Schnitte, Knicken, starke Wunden und Brände. Funkelneffekte können der Gummifarbe auch hinzugefügt werden. Sie können viele Ideen finden auf, wie man on-line die Gummikörperfarbe oder an Ihrem lokalen Buchspeicher anwendet.