Was ist gestempelter Asphalt?

Gestempelter Asphalt ist eine Plasterung, die das System masert, das entworfen ist, um das Aussehen des von Hand gelegten Ziegelsteines oder des Steins zu geben. Verschiedene Beschaffenheiten werden auf eine erhitzte Asphaltoberfläche using die Drahtrasterfelder geprägt, die in das Material betätigt werden. Die strukturierte Oberfläche wird mit einem farbigen Klebermittel beschichtet, um eine haltbare treibende Oberfläche zur Verfügung zu stellen. Gestempelter Asphalt ist gewöhnlich langlebig, wartungsfrei, und in der Lage, Frost zu widerstehen und Zyklen in den kalten Klimata aufzutauen. Dieses System ist schnell angebracht, kann an vorhandener Plasterung angewendet werden, und ist in vielen verschiedenen Entwürfen und in Farben vorhanden.

Der Asphalt, der schnell stempelt, verursacht eine simulierte Ziegelstein- oder Steinoberfläche aus einer ununterbrochenen, flexiblen Schicht Material heraus. Diese pflasternmethode ist im Allgemeinen weniger teuer als traditionelle von Hand gelegte Materialien. Die weiche Oberfläche des erhitzten Asphalts kann mit verschiedenen Mustern using verbundene Maschendrahtformen leicht geprägt werden. Einmal wird der Abdruck gebildet, wird die Oberfläche mit einem farbigen Kleber verziert, der, um ihm den Blick und das Gefühl der von Hand gelegten Steine zu geben materiell ist. Dieser stempelnde Prozess fügt gewöhnlich grössere Haltbarkeit der Oberfläche hinzu.

Die Flexibilität des gestempelten Asphalts liefert eine langlebige Oberfläche, die gegen das Knacken und das Heben verursacht beständig ist, indem es Temperaturen ändert. Asphalt wird gewöhnlich auf eine ununterbrochene Art und Weise gelegt, dadurch bildet man sie beständig gegen Unkrautwachstum. Der Kleber färbend angewendet an der Oberfläche ist verblassen-beständig und trägt langsam. Anders als von Hand gelegte Materialien wird das simulierte Steinmuster nicht leicht durch Trägerverkehr geschädigt. Gestempelter Asphalt liefert gewöhnlich eine attraktive, wartungsfreie Oberfläche, die recoated leicht in periodischen Abständen kann.

Diese pflasternmethode arbeitet gewöhnlich gut an den Oberflächen, die, um zu schneien und zu gefrieren vornübergeneigt sind. Die flexible, ununterbrochene Oberfläche, die vom Asphalt beseitigt bereitgestellt wird auch, Ausdehnungsverbindungen und ungleiche Steine, die durch Schneepfl5uge geschlagen werden können. Die farbige Kleberschicht ist durch das Salz und enteisenchemikalien gewöhnlich unberührt, die zu den freien Fahrbahnen benutzt werden. Die strukturierte Oberfläche des gestempelten Asphalts bietet auch hinzufügte Widerstand zum Schaden von den häufigen Tauwetter- und Frostzyklen in den kalten Klimata an. Dieses System stellt auch die Fahrstraßen und Straßen beständiger gegen Zuckerglasur her, weil die strukturierte Oberfläche schneller trocknet.

Die simulierte Steinoberfläche, die durch gestempelten Asphalt produziert wird, ist viel einfacher als traditionelle von Hand gelegte Materialien anzubringen. Das Asphaltstempeln kann an vorhandenen Fahrstraßen und an Straßen auch durchgeführt werden, wenn sie in good condition sind. In diesem Fall wird der Stempeln und Farbtonprozeß durchgeführt, nachdem die vorhandene Oberfläche genug erhitzt ist. Das Asphaltstempeln kann viele verschiedenen Arten Material von den Ziegelsteinen zum natürlichen Stein nachahmen. Das farbige Klebermittel ist auch in einer großen Auswahl von Farben vorhanden.

heraus zu denen gebildet, die Briefmarkensammeln als Liebhaberei ausüben. In einigen Fällen kann der Verkauf der Stempel eine der Haupteinkommensquellen für ein Land sein, obwohl die Kosten von diesen sind verhältnismäßig niedrig stempeln. Einige berühmte Stempel umfassen das Treskilling Gelb, einen schwedischen Stempel von 1855 mit einer Farbenstörung, die für mehr als $2 Million USD 1990 verkaufte, und die Mauritius-Post stempelt, von der nur fünfhundert von jeder von zwei Farben 1847 gedruckt wurden und von der für mehr als $4 Million USD 1993 verkaufte.