Was ist saure Radierung?

Saure Radierung ist ein Prozess, der eine starke Säure benutzt, um in eine andere Substanz zu schneiden. Sie verwendet für die industriellen und künstlerischen Zwecke. Z.B. kann die Ätzung verwendet werden, um Bodenbelag wie Kleber für Anstrich oder das Nacharbeiten vorzubereiten, während Künstler es verwenden, um ausführliche Abbildungen auf Metall oder Glas zu verursachen.

In der sauren Radierung des Betons, mögen Chemikalien muriatische Säure, Phosphorsäure, oder Sulfaminsäure benutzt, um Bodenbelag vorzubereiten, um Epoxidfarbe anzunehmen. Fußböden müssen sauber sein und Benutzer müssen mit extremer Vorsicht fortfahren, während die Säuren, die benutzt, sehr gefährlich sein können. Die Säure vorbereitet als flüssige Lösung re, die über den Fußböden gebürstet, und dann abgeputzt vor Farbe ist angewandt. Dieser Prozess verwendet gewöhnlich von den Hauptinhabern, um Bodenbelag in den Garagen, in den Kellern und in den Geschäften im Haus zu beenden und zu schützen.

In der künstlerisches Metallsauren Radierung bedeckt ein Metallblatt in einer wächsernen Substanz, die einen Boden genannt. Der Künstler benutzt Präzisionswerkzeuge, um Entwürfe im Wachs zu verursachen. Das Blatt eingetaucht dann in ein saures Bad, das ätzt, oder isst in, die Bereiche, in denen dem Metall herausgestellt gelassen worden. Sobald die Säure das herausgestellte Metall zur gewünschten Tiefe geätzt, entfernt sie vom Bad und der Boden abgeputzt t. Die Radierung kann mit Tinte dann benutzt werden, um identische Papierbilder in vielem zu produzieren die Weise, die eine Druckenpresse tut.

Ein ähnlicher saurer Radierungsprozeß kann Glasradierungen außerdem verursachen. „Widerstehen,“ normalerweise gebildet vom Wachs, oder eine ähnliche klebrige Substanz, gesetzt auf das Glas, in dem die natürliche Farbe zu bleiben ist. Das Glas eingetaucht dann in ein Bad der fluss-sauren Säure en, nachdem entfernt widerstehen und das geätzte Bild ist sichtbar. Dieser Prozess ist extrem gefährlich, jedoch also wählt der durchschnittliche Hauptfertigkeitenthusiast häufig eine viel sicherere Radierungscreme für kleine Hauptprojekte auf Glas. Eine Schablone gesetzt auf das Glas und Radierungscreme abgewischt über der Schablone e, die hinter einem bewölkten Muster verlässt. Obgleich sie für saure Etchers manchmal konfus sind, diese sahnt Radierung nicht in das Glas für eine dauerhafte Ätzung wie fluss-saure Säure essen tut.

Saure Radierung des Fotos ist eine Abzweigung der Metallradierung. Anstatt, einen Boden zu benutzen, gedruckt ein Bild auf Spezialpapier, um ein Foto zu produzieren widerstehen, das dann auf das Metall gesetzt. Das Blatt ausgesetzt dann Licht tt, um das Bild auf das Metall zu setzen. Das Blatt eingetaucht dann in das saure Bad tt und das Bild geätzt in das Metall. Eine helle Ätzung kann eine Platte produzieren, die einer Standardmetallradierung ähnlich ist, während eine tiefere Ätzung es möglich machen kann, das Bild aus dem Metall für Metallmodelle heraus buchstäblich zu lochen, oder verschiedenen Arten der Dekorationen.