Was näht Kurve?

Das Kurvennähen ist eine Fertigkeit, in der eine Reihe geometrische Formen benutzt, um das Aussehen einer Kurve zu verursachen. Während gebogene genähte Entwürfe scheinen, die komplizierten, würdevollen Kurven und einen dreidimensionalen Aspekt zu haben, sind sie wirklich total flach, und völlig enthalten von den geraden Geraden. Kunst, Kurvennähen alias aufreihen ist nicht gerade eine Fertigkeit: es ist auch ein Lehrmittel. Kinder eingeführt manchmal zu den Grundmodellen in der Geometrie mit der Unterstützung des Kurvennähens t.

Englischem Mathematiker Mary Everest Boole gegeben im Allgemeinen die Gutschrift für die Erfindung des Kurvennähens. Sie entwickelte die Technik in den frühen 1900s als Hilfsmittel für Lehrer, die eine wechselwirkende Methode für das Vorstellen der Kinder zur Geometrie wünschten. Das Kurvennähen fortfährt ers, zu diesem Zweck verwendet zu werden, zusätzlich zum Sein populär mit einigen Crafters. Während andere Erzieher und Mathematiker mit der Grundidee gespielt, in der Lage gewesen wenige, auf Boole Grundmodellen zu verbessern.

Klassisch erfolgt das Kurvennähen auf Pappe, Pappe oder schwerem cardstock. Eine geometrische Form gezeichnet auf die nähende Oberfläche, und dann benutzt eine Nadel und ein Gewinde, um eine Reihe gerade Geraden zu verursachen, die hin und her von einer Seite der Form zur anderen laufen. Jede Seite der Form durchbohrt mehrmals mit dem Gewinde und verursacht eine Reihe Anschlüsse zwischen ihr und einer benachbarten Seite.

Das nähende Projekt der einfachsten Kurve ist einfach ein Dreieck, das benutzt, um eine einfache Parabel zu verursachen. Leute können mit einer Vielzahl der verschiedenen Entwürfe spielen, um andere Formen, einschließlich sehr komplizierte Muster zu verursachen, die erstaunlich schauen können, wenn sie in den mehrfachen Gewindefarben durchgeführt. Das Rasterfeld der Linien kann auf Gewebe, eher als Papier auch verursacht werden, oder mit Farbe, Bleistiften oder einem Computerprogramm durchgeführt werden.

Einige nähende Bücher der Kurve sind mit Mustervorschlägen und -rasterfeldern vorhanden, die für das Kurvennähen verwendet werden können. Während Leute kompetenter wachsen, können sie ihre eigenen Entwürfe und Spiel mit Mustern und Veränderungen auch entwickeln. Pädagogisch kann das Kurvennähen ziemlich wertvoll sein, da es jüngere Kursteilnehmer erhalten kann interessiert an Mathe, während sie über die Muster wundern, die sie und die Tatsache produzieren, dass eine Reihe völlig gerade Geraden eine Form verursachen kann, die gekurvt aussieht.